süß Tartes Tartelettes und Pies

Beeren-Tartelettes mit Vanillepuddingfüllung

3/21/2012


Am Wochenende war ich bei meiner Familie und habe in (diesmal) in Zusammenarbeit mit meiner Mutter diese kleinen Tartelettes mit Beeren und Puddingfüllung gemacht. 
Die Tartelette-Formen sind neu (nicht die auf dem Bild) und ich habe erstmal mal das Beispiel-Rezept ausprobiert, damit ich für die nächsten Tartlettes weiß, wie ich mit der Teigmenge hinkomme. 

Zutaten
250 g Mehl
60 g Zucker
1 Priese Salz
125 g Butter
1 Eigelb
2 EL kaltes Wasser
Vanillepudding-Pulver und Milch
Beeren zum Belegen.

Zuerst wird der Teig vorbereitet. Dazu verarbeitet ihr alle Zutaten zu einem glatten Teig. Das funktioniert gut, wenn ihr erst alle Zutaten mit den Knethaken vermengt und dann per Hand weiter knetet. Den Teig dann vierteln, in Frischhaltefolie wickeln und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen.

... warten und einen Tee trinken.

Dann die Teigportionen aus dem Kühlschrank nehmen. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Förmchen einfetten und die Teigportionen ausrollen und die Förmchen damit auskleiden. Mit der Gabel mehrmals in den Boden stechen, damit er sich beim Backen nicht hochwölbt. Dann geht es für 15-20 Minuten in den Backofen.

Nach dem Backen wird der Pudding nach Packungsanweisung zubereitet. In dieser Zeit können die Teigböden auskühlen. Den noch warmen Pudding auf dem Teig verteilen und dann mit den Beeren belegen. 







You Might Also Like

18 Kommentare

  1. Hmm, super :) Ich glaube, die gibts bei mir am Wochenende. Vielen Dank für die tolle Idee und das Rezept!

    AntwortenLöschen
  2. sieht richtig klasse aus <3 total lecker!

    AntwortenLöschen
  3. Fast dasselbe habe ich gestern beacken, nur mit Erdbeeren und meine Tartelettes sind etwas dunkler geraten...aber Teig und Pudding komplett gleich :D

    AntwortenLöschen
  4. Oh lecker lecker lecker <3
    Und dein Header ist soooo süß!

    AntwortenLöschen
  5. sieht sehr lecker aus :)
    Grüße,
    http://laurrras.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag Kuchen mit Puddingfüllung überhaupt nicht, aber Blaubeeren dafür umso mehr:)
    Liebe Grüße!

    http://blaubarschmaedl.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Sieht total lecker aus, ob ich das auch hinbekomme :D

    AntwortenLöschen
  8. Ohh die sehen ja süß aus ! Da bekommt man gleich Hunger ;)

    AntwortenLöschen
  9. Wow, sehen die lecker aus *_____*

    http://malu-wild-spirit.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht super lecker aus!!

    Darf ich fragen, wieviele kleine Tartlette-Formen du für dieses Rezept gebraucht hast?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich doofe Nuss hatte das da ja gar nicht dazu geschrieben. Mooment... lass mich überlegen. Das müssten 4 gewesen sein. :)

      Liebe Grüße, Miss B.

      Löschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Cupcake ohne Zucker! ^^
Danke, dass du meinen Blog versüßt.

Ich bin dabei:

Köstlich & Konsorten Blogger Relations Kodex

Copyright

© Text und Bild: Miss Blueberrymuffin / Katharina Karpenkiel
ALLE BILDER UND TEXTE IN MEINEM BLOG SIND MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN NICHT OHNE MEINE ZUSTIMMUNG VERWENDET WERDEN.