Bücherregal

Mein Bücherregal: Muffins und Cupcakes

4/13/2012


Für die Uni musste ich mir kürzlich ein neues Buch kaufen (Semesterstart eben). In der Buchhandlung habe ich dann dieses kleine süße Buch entdeckt, dass mir wegen des rosa Einbands sofort ins Auge gefallen ist. "Ach, was solls... ein Buch für die Uni und ein Buch fürs Herz!", dachte ich mir und nahm es mit. Bisher hatte ich noch kein Buch aus diesem Verlag. Noch in der Mensa habe ich es also aus der Folie befreit und mir die Rezepte angeschaut und muss sagen, dass ich von der Vielfalt positiv überrascht war.

Das Buch ist zwar kleinformatig, hat dafür aber fast 250 Seiten.
Ich habe hier einige davon fotografiert, damit ihr euch selbst ein Bild machen könnt.

Es sind auch einige sehr ausgefallene Rezepte dabei und es werden einige ungewöhnliche Zutaten verwendet. Damit meine ich nicht, dass die Zutaten schwer zu bekommen sind. Eigentlich hat man sowas im Haus. Ich wäre nur nie auf die Idee gekommen Cupcakes mit Ahornsirup zu machen. Das ist aber eher etwas Herbstliches, darum müsst ihr auf dieses Rezept noch warten. 



Insgesamt also wirklich hübsch und für nicht mal 3 Euro auch ein echtes Schnäppchen. Ich würde es wieder kaufen.
Einziger Kritikpunkt: Das Rezept zu dem Coverbild findet man im Buch selbst nicht. Das ist Schade, aber kein Beinbruch. 




Nehmt ihr auch immer spontan Back-/ Kochbücher mit?









You Might Also Like

21 Kommentare

  1. Das Gewinnspiel mache ich selbst *fand ich eine gute Idee, den Rotkäppchensekt unter die Leute zu bringen*

    :)

    Toller Blog!

    *bisous*
    Mlle.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *haha* Ich bin auch keine Sekttrinkerin! :-)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Das hab ich zum Geburtstag bekommen! (Daraus sind auch die Heidelbeer & Erdbeer-Vanille-Cupcakes) Ich mag es, aber du hast Recht: das Titelbild fehlt. Sehr schade :(

    Grüße!♥

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich bin froh, dass ich nicht alleine diese Sucht habe. Ich komme selten an Koch- und/oder Backbüchern vorbei ohne eins mitzunehmen. Auch aus den Zeitschriften schneide ich mir gerne Rezepte aus. Aber ich weiß gar nicht wie alt ich werden müsste um diese jemals alle nach zu machen :-)
    Internette Grüße
    Myriam

    AntwortenLöschen
  4. Das habe ich auch! :D Aber bisher habe ich erst wenige Rezepte daraus versucht. Am Sonntag ist ein Schoko-Cupcake-Rezept dran. ;)

    Sag mal: Darf ich fragen, wann du diese Zeitschrift (Cupcake Heaven) gekauft hast und in welchem Bundesland du lebst? Ich will sie unbedingt, aber bekomme sie nirgends! Zum Verzweifeln! :D

    Beste Grüße vom Bambi <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin aus Schleswig-Holstein und habe die Zeitschrift bei EDEKA gekauft. Gekauft habe ich sie Mitte März. Das war kurz nachdem sie raus kam.
      Hab aber schon von vielen gehört, dass sie Probleme damit hatten.

      Löschen
  5. Hallo,
    das Buch hab ich auch! Ich hab das mal geschenkt bekommen! Ich habe daraus zum Beispiel schon die Vanilla Cupcakes gemacht, die sind lecker, man kann den Zucker aber getrost reduzieren.
    Das Rezept für den Cupcake auf dem Titelbild findest Du nicht, weil das ein gekauftes Bild von Fotolia, einer Fotodatenbank ist.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp! Man soll ja keinen Zuckerschock bekommen. ;)

      Trotzdem "ulkig" (lassen wir es positiv klingen), dass das Foto auf dem Cover ist, aber das Rezept nicht im Buch. :-)
      Hatte halt damit gerechnet, dass es dann auch im Buch vertreten ist.

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Voll günstig für ein Buch :) Nee ich nehme nie spontan ein Kochbuch mit, auch kein normales Buch.^^ Ich kaufe mir erst wieder eins, wenn ich meins schon fast zuende gelesen habe ;)

    AntwortenLöschen
  7. haha ich glaubs nicht, dass gleiche buch habe ich mir vor ein paar ategn auch geholt, das buch ist toll nicht wahr?


    ich veranstalte ein tolles gewinnspiel in zusammenarbeit mit armedangels, es ist für einen guten zweck, mach mit!

    armedangels-Gewinnspiel

    xoxo

    AntwortenLöschen
  8. Hey das Buch hab ich mir auch die Tage geholt *g*
    Voll tolle Rezepte drin =)

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab das Buch auch :) Die Cupcakerezepte darin sind übrigens von Maja: http://moeyskitchen.blogspot.de/ Leider backt sie nicht mehr so viel Cupcakes, aber in ihrem Archiv sind einige schöne Rezepte zu finden :)

    Liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp! Da werde ich gleich mal reinschauen. :)

      Löschen
    2. Danke, Nina :-)
      Freut mich, dass das Büchlein hier so gut ankommt.
      Das erinnert mich auch daran, dass ich dringend mal wieder mehr Cupcakes backen muss...

      Viele Grüße,
      Maja

      Löschen
    3. Wow... ja, es ist gut angekommen :-) Und mehr Cupcakes wären natürlich großartig!

      Zuckersüße Grüße

      Löschen
  10. Das Büchlein ist wirklich super, meine Empfehlung sind die Zupfkuchen Muffins! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, wunderbar. Die hatte ich gar nicht auf dem Zettel :-)

      Löschen
  11. Oh, die schaun wirklich gut aus die Sachen in dem Buch, sollte ich evtl. auch mal im Buchladen schaun ob ich es finde =)
    Danke für den Tip!

    Lg, Lilli

    http://lillicious-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. das Buch habe ich mir auch so spontan mitgenommen und ich war genauso überrascht... ich habe schon einiges ausprobiert und es hat bissher allws super gut geschmeckt :)

    AntwortenLöschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Cupcake ohne Zucker! ^^
Danke, dass du meinen Blog versüßt.

Ich bin dabei:

Köstlich & Konsorten Blogger Relations Kodex

Copyright

© Text und Bild: Miss Blueberrymuffin / Katharina Karpenkiel
ALLE BILDER UND TEXTE IN MEINEM BLOG SIND MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN NICHT OHNE MEINE ZUSTIMMUNG VERWENDET WERDEN.