Cupcakes und Muffins für Männer süß

EM-Cupcakes 2012

6/09/2012



Heute spielt Deutschland gegen Portugal und wir erwarten ein paar Gäste zum Fußball gucken. Natürlich muss da ein Cupcake her, der die Fan-Herzen höher schlagen lässt. Als ich beim Einkaufen dann "Schokolinsen" im Deutschland-Look entdeckt hatte... nun ja, da war die Idee geboren. Das dunkle Topping ist übrigens mit Zartbitterschokolade und die beiden anderen (rot und gelb) sind mit weißer Schokolade. Ich bin leider nicht ganz zufrieden mit dem roten Topping. Irgendwie wollte es nicht richtig knallig werden. Vielleicht lag das an der weißen Schokolade. Ich werde die Farbe (Paste, Wilton) nochmal mit einem anderen Topping testen. 

Jetzt aber zum Rezept:

Für den Boden nehmt ihr dieses Rezept: klick

Beim Topping müsst ihr geduldig sein (vor allem, wenn ihr nur einen anständigen Spritzbeutel habt - so wie ich)

Zutaten für das Topping (12 Cupcakes)
100 g Butter
200 g Frischkäse
150 g weiße Schokolade
100 g Zartbitterschokolade
Lebensmittelfarbe (Paste) in rot und gelb

Die Butter cremig rühren und den Frischkäse hinzufügen. 1/3 der Masse in eine zweite Schüssel füllen. Die weiße Schokolade über dem Wasserbad schmelzen, kurz abkühlen lassen und zu dem größeren Teil der Masse geben. Die Masse mit der weißen Schokolade zu zwei gleichen Teilen aufteilen und auskühlen lassen. Dann die Zartbitterschokolade einschmelzen, abkühlen lassen und zu dem Drittel der Masse geben, dass noch nicht mit Schokolade vermengt ist.
Ihr habt nun drei Portionen Frosting. Das Frosting mit der dunklen Schokolade ist fertig und kann erstmal in den Kühlschrank gestellt werden.
Die anderen beiden Postionen werden nun  mit jeweils gelber und roter Pastenfarbe eingefärbt. 
Dann kann das Topping aufgespritzt und nach belieben dekoriert werden. 

Ich wünsche allen eine spannende EM 2012. :-) 

                                                          olé, OLÉ, OLÉÉÉ!






You Might Also Like

15 Kommentare

  1. hey! Du hast deinen header geändert! Gefällt mir :)

    http://levrescharnues.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. mjam mjam mjam die sehn ja lecker aus!

    AntwortenLöschen
  3. die sehen ja super lecker aus :)
    aber zum Topping eine Frage:

    was steht nach 100g Butter
    200g ??? was wären die 200g ??
    bei mir steht da nichts :D


    Lg Nhi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *haha* Ja, da stand bei mir auch nix. Hab den Frischkäse noch schnell ergänzt. Danke übrigens. ^^

      Löschen
  4. Oh die sehen ja cool aus! Gute Idee:-)
    Mein Tipp: Einweg-Spritzbeutel. Die gibts eigentlich in jedem guten Supermarkt. Da mus man einfah nur die Tülle austauschen, den benutzen Beutel wegwerfen und es ist recht unkompliziert, wenn man verschiedene Toppings hat:-)

    Viele Grüße
    Miss Buttercup

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da habe ich auch schon drüber nachgedacht. Ich muss michwirklich mal ernsthaft danach umsehen...

      Löschen
  5. Nein die sehen ja Klasse aus. Die werde ich als Überraschung beimnächsten spiel mal meinen Jungs vorsetzen. Danke für das Rezept :)

    LG

    http://saskias-simplicity.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Sehen toll aus. Hatte nen Deutschland-Kastenkuchen gebacken...war leider sooo schnell weg, dass ich nichtmal Fotos machen konnte.

    lg

    AntwortenLöschen
  7. Du nutzt wirklich jede Gelegenheit zum Backen, oder? :D Finde ich total cool! Hab das beim Fußballgucken auch schon mal gemacht, aber zwischen Bier und Chips finden selbst die tollsten Cupcakes kaum Beachtung. ;) Die Wilson-Gelfarben sollten eigentlich sehr intensiv färben, das rosa Ergebnis wundert mich nun auch.

    Beste Grüße
    Rehlein
    http://just-bambilicious.blogspot.de/
    http://bambi-backt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja geil :D Total toll, sieht super hübsch aus.
    Dein Blog gefällt mir übrigens sehr. Schönes Design und mal was anderes.
    <3

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das sind aber süße Cupcakes <3

    AntwortenLöschen
  10. Oh sind die toll! Hast du Lust, die auf meinem Blog Event (Flaggen-Backen) als Kommentar zu posten?? :)

    LG Ela
    http://transglobalpanparty.blogspot.co.at/2012/05/blogevent-colorado-cake.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Vielen Dank :D Da bin ich dabei.

      Liebe Grüße
      Miss Blueberrymuffin

      Löschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Cupcake ohne Zucker! ^^
Danke, dass du meinen Blog versüßt.

Ich bin dabei:

Köstlich & Konsorten Blogger Relations Kodex

Copyright

© Text und Bild: Miss Blueberrymuffin / Katharina Karpenkiel
ALLE BILDER UND TEXTE IN MEINEM BLOG SIND MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN NICHT OHNE MEINE ZUSTIMMUNG VERWENDET WERDEN.