Gebäck und süße Kleinigkeiten Partysnack süß

Schnelle Apfel-Vanille-Taschen

6/25/2012




Aufgrund von akutem Blätterteigüberschuss (durch die Pastetchen) kam ich auf die Idee, den übrig gebliebene Blätterteig in Form von leckeren Apfeltaschen zu verwerten. Das letzte Paket beinhaltete ungefähr 250 g Blätterteig und darauf habe ich das Rezept abgestimmt.

Zutaten
250 g Blätterteig (frisch oder TK)
1 Apfel
2 EL Mehl
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
einige Tropfen Vanille-Aroma


Jetzt geht es ganz schnell.  Den Backofen auf 180° vorheizen, den Blätterteig eventuell auftauen lassen und in 10x10 cm große Quadrate schneiden. Den Apfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Apfelwürfel mit dem Mehl, Zucker, Vanillezucker und Vanille-Aroma vermengen. 

Die Blätterteigquadrate auf einer Seite einschlitzen und mit einem Esslöffel kleine Portionen der Apfelfüllung auf den Blätterteig geben. Dann werden die Taschen zusammengeklappt und die Ränder mit einer Gabel angedrückt.



Zuletzt nur noch mit Eigelb bepinseln und dann geht es für 20-25 Minuten in den Backofen. Abwarten, rausnehmen, (Foto machen) aufessen. 

Hmmm.... sehr lecker! Apfel und Vanille schmeckt super zusammen, aber das Rezept kann mit Zimt, Rosinen oder Nüssen auch ganz einfach abgewandelt werden. Vielleicht habt ihr ja auch noch Ideen. 






You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Das sieht echt lecker aus und dein Header gefällt mir auch gut.
    Er ist außergewöhnlich und hebt sich von der Masse ab!

    Ich wünschte, ich könnte sowas auch :p

    LG!

    AntwortenLöschen
  2. das sieht übertrieben lecker aus.
    danke fürs teilen!

    lg
    dahi


    http://strangenessandcharms.blogspot.de/2012/06/giveaway-win-50-mirapodode-voucher.html
    gewinnspiel: gewinne einen 50€ mirapodo.de gutschein !!! :)

    AntwortenLöschen
  3. Lecker sind die Taschen auch gefüllt mit Nutella, Marmelade oder Pflaumenmus :)

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Rezept und toller Blog! :)
    Da schau ich super gerne öfter vorbei!

    Liebe Grüße
    Cookielover
    www.loves-food.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Cupcake ohne Zucker! ^^
Danke, dass du meinen Blog versüßt.

Ich bin dabei:

Köstlich & Konsorten Blogger Relations Kodex

Copyright

© Text und Bild: Miss Blueberrymuffin / Katharina Karpenkiel
ALLE BILDER UND TEXTE IN MEINEM BLOG SIND MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN NICHT OHNE MEINE ZUSTIMMUNG VERWENDET WERDEN.