Kuchen Brownies und Gugl süß

Apfelkuchen mit Butterstreuseln

7/12/2012



Ein toller Apfelkuchen nach einem Rezept der Hummingbird Bakery, dass ich aus dem Buch Süße Sünden (S. 42) übernommen habe. Allerdings habe ich die Zuckerangaben ein wenig runtergeschraubt und bei mir haben 2 Äpfel gereicht. Sonst ist es aber ein wahnsinnig tolles, einfaches und schnelles Rezept für einen leckeren Apfelkuchen. Ein echter Klassiker, der auch gleich in die Top-3 der Lieblingskuchen meines Freundes eingestiegen ist. 

Nachbacken lohnt sich also. 

Zutaten (Ø 20 cm)
60 g Butter (weich)
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
145 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
80 ml Vollmilch
2 säuerliche Äpfel (z. B. Granny Smith)
1/2 TL Zimt

Streusel
70 g Mehl
1/2 TL Zimt
40 g Butter (kalt, gewürfelt)
50 g brauner Zucker

Zuerst die Springform vorbereiten (einfetten) und den Backofen auf 170° vorheizen. Dann die Streusel herstellen. Dazu das Mehl mit dem Zimt vermengen, die Butterwürfel dazu geben und mit den Händen die Krümel herstellen. Zum Schluss mit dem braunen Zucker vermengen und erstmal zur Seite stellen.
Danach den Teig zubereiten. Dazu alle Zutaten zu einem glatten Teig  verarbeiten. Man beginnt dabei mit dem Zucker und den nassen Zutaten.
Den Teig in die Springform füllen.
Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und die Viertel in 3 - 4 Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben auf dem Teig verteilen und die Streusel gleichmäßig darüber geben. Die Streusel ein bisschen andrücken, aber nicht du fest, denn sie sollen ja nicht gequetscht werden. 
Der Kuchen wird ca. 40 Minuten gebacken. Danach sollte er ein bisschen Auskühlen, er kann aber auch warm serviert werden.
Schmeckt toll zusammen mit Sahne oder Vanilleeis. 






You Might Also Like

7 Kommentare

  1. WOw, der sieht toll aus. Da bekommt man glatt Hunger...

    LG :)

    http://blaubarschmaedl.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Lecker ♥ Ich liebe Apfelkuchen :)

    Liebste Grüße

    http://lovely-life-style.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Boah, der sieht total lecker aus. Ich glaub, den back ich am Wochenende mal nach. <3

    AntwortenLöschen
  4. Hi MissB!
    Ich bin 14 Jahre alt und ich liebeeebe Backen!♡
    Ich finde deinen Blog echt schön, vor allem weil man hier nicht nur leckere Rezepte finden kann, sondern auch kleine Erzählungen dazu aus deinem Leben.
    Heute will ich für meine Familie diesen Apfelkuchen backen, da die Zutaten recht einfach ist und mein Großvater ganz viele Apfelbäume in seinem Garten hat. Ich hoffe er wird so gut, wie er auf deinem Bild aussieht ;-)
    LG Emmeline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie lieb, Emmeline! Das ist das schönste Kompliment seit langem! Ich wünsche dir viel Spaß beim Backen!

      Liebe Grüße, Miss B.

      Löschen
    2. Dankeschön!
      Er ist echt lecker geworden, genau wie du gesagt hast.
      Cool, dass du mir persönlich geantwortet hast, hätte ich ehrlich gesagt garnicht gedacht, so bekannt wie du bist ;-)
      Du bist eine Art Vorbild für mich, Miss B.♡
      Herzliche Grüße, Emmeline

      PS: Ich finde es sehr schön, wie du deinen Blog gestaltest, Pastellfarben sind auch meine Lieblingsfarben!

      Löschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Cupcake ohne Zucker! ^^
Danke, dass du meinen Blog versüßt.

Ich bin dabei:

Köstlich & Konsorten Blogger Relations Kodex mytastede.com

Copyright

© Text und Bild: Miss Blueberrymuffin / Katharina Karpenkiel
ALLE BILDER UND TEXTE IN MEINEM BLOG SIND MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN NICHT OHNE MEINE ZUSTIMMUNG VERWENDET WERDEN.