Eine Box für mich und eine für dich...

12/02/2012







Auch mich erreichte vor Kurzem eine Mail von Schokostück mit der Frage, ob ich Lust hätte ihre November-Box zu testen. Folgender Denkprozess spielte sich innerhalb von Sekundenbruchteilen in mir ab: Ääähm? JA!
Denn nach einem kurzen Blick auf die Website des Unternehmens (KLICK) war klar, in dem Paket befindet sich keine x-beliebige Supermarkt-Schokolade, sondern nur hochwertige und erlesene Produkte rund um die Schokolade.

Kurze Zeit später erreichte mich auch das Paket, das ich gespannt öffnete. Darin verbarg sich eine edle schokobraune Box, deren Deckel ich vorsichtig anhob. Mein Blick fiel auf schwarzes Seidenpapier. Schnell  zog ich die Schleife auf, schlug das Seidenpapier zurück und schaute mir die einzelnen Produkte genau an. Ihr merkt: Man kann das Öffnen dieser Box ganz schön zelebrieren, aber der Inhalt hielt was die Box versprach.
Gemeinsam mit meinem Liebsten und einer Freundin habe ich alle Sachen verkostet und möchte nun unsere subjektive Meinung zu den Produkten abgeben.














Die Booja-Boojaa Schoko-Trüffel habe ich zusammen mit einer Freundin gegessen. Bei den Pralinen handelte es sich nämlich um ein veganes Produkt und da wollte ich das dann gerne mit ihr teilen. Wir haben uns dann eine gemeinsame Vorlesung damit versüßt und waren beide begeistert! So lecker! Wir waren wirklich traurig, als wir aufgegessen hatten...

2 Ein Brownie Cake Pop von Ben und Bellchen war auch dabei. Jetzt muss ich was zugeben: Das war mein allererster Cake Pop und ich habe ihn brav mit meinem Freund geteilt. Wir haben beide befunden, dass er ober-lecker war! Hmmm... total saftig, fluffig und schokoladig! Für mich eines der leckersten Produkte in der Box.

3  Piemonteser Nüsse, hinter diesem klangvollen Namen steht ein ebenso leckeres Produkt. Karamellisierte Haselnüsse in Nougat und Kakao...diese kleine Tüte war RatzFatz weggenascht und das ist doch immer ein sicheres Zeichen...

4 Die italienischen Schokoladenbobons mit Kaffeegeschmack von D. Barbero hat mein Freund fast alleine gegessen. Ich hatte nur kurz probiert, bin aber kein Kaffee-Fan. Ihn hat es gefreut, da er die Edel-Bonbons sehr lecker fand und so die ganze Tüte für sich hatte.

5 Die Trinkschokolade von Coppeneur steht gerade neben mir. Ich hatte sie mir bis zum Schluss aufgehoben, weil ich mir sehr viel davon versprochen hatte und kann jetzt sagen, dass es sich wirklich gelohnt hat. Sie schmeckt sehr lecker und schokoladig, ist dabei aber nicht zu süß.

6  Diese kleine Tafel Schokolade enthält eine ganz besondere Zutat, an der sich bei uns in der Wohnung die Geister geschieden haben. Mein Freund fand die Physalis in der Schokolade richtig lecker. Mein Ding war es nicht und so habe ich nur ein Stück davon gegessen.


Wer möchte auch eine Box?

Wer diese Frage mit ja beantworten würde, kann nun über ein Schokoladen-Abo nachdenken und sich auch so eine Box liefern lassen und/oder beim Give Away mitmachen. Gerade als Geschenkidee für Weihnachten finde ich das sehr schön.


Das Schokoladen-Abo kann über einen Monat (15 €), 3 Monate (45 €) oder ein halbes Jahr (85 €) abgeschlossen werden.
Jede Box, die einmal im Monat verschickt wird, enthält dann verschiedene Köstlichkeiten.

Ich habe allerdings noch etwas Tolles für euch organisiert, denn es wäre ja unfair, wenn nur ich etwas von der tollen Schokolade habe. Schokostück stellt noch eine zweite Box zur Verfügung, die ich hier verlosen werde.
Wenn du die Schokobox gewinnen möchtest, hinterlasse einfach einen Kommentar mit der Antwort auf folgende Frage unter diesem Artikel:

Zartbitter oder Vollmilch - Wo greifst du zu?


Einsendeschluss ist der 16.12. (15 Uhr)

Vielen Dank an Schokostück für die zweite Box und viel Glück an alle TeilnehmerInnen! 

* Der Gewinn kann nur innerhalb Deutschlands versendet werden.
* Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.
* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

You Might Also Like

60 Kommentare

  1. Gegen eine gute Zartbitterschokolade kann ich nie nein Sagen. Da gibt es so viele tolle Varianten. Mjam
    Gegen diese Schokoladenbox würde ich nicht nein sagen, vielleicht habe ich ja Glück :-)
    Einen schönen ersten Advent
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Uii das hört sich alles so lecker an *-*.
    Bei mir ist es mal Vollmilch und mal Zartbitter, das verändert sich ständig. Dadurch hab ich dann auch 'ne größere Auswahl :D.

    Liebste Grüße Yanica
    (email: miteckenundkanten.blogspot[at]web.de)

    AntwortenLöschen
  3. Eine Schokobox? Diese ganzen Beautyboxen lassen mich ja kalt, aber hier könnte ich ja schwach werden... Da wäre so ein Gewinn als "Test" ja schon was feines. ;-) Deshalb: Ich greife mittlerweile lieber zu Zartbitter. Vollmilch war früher meine erste Wahl, aber heute ist es mir oft zu süß.

    Liebe Grüße
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  4. ZARTBITTER. je heller, desto ungerner greife ich zu.
    liebe grüße, wiebke
    wiebkesbaeckerei.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Vollmilch oder noch besser weiße Schokolade :) Hach, da geht mein Herz auf.
    Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit,
    Dami

    damiix3@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  6. Definitiv zartbitter - je dunkler, desto besser! Die Box sieht super aus, die würde sich sehr gut auf meinem Kaffeetisch machen :)
    Schöne Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  7. "Wir waren wirklich traurig, als wir aufgegessen hatten..." - soo niedlich!!
    als schokoholic MUSS ich mitmachen! ich nasche am liebsten vollmilch, aber als glasur mag ich nur zartbitter.
    LG, frau nord

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Miss BlueberryM. ,

    holla es gibt aber auch tolle Sachen!

    Und so schöne Produkte , das ist echt eine klasse Idee.

    Ich würde wohl ehr Vollmilch nehmen, oder doch lieber Zartbitter ...?
    Ich glaube Hauptsache SCHOKOLADE !!!

    Ich glaube Dir das Du viel Freude hattest das alles zu testen ...

    Alles liebe Stephie

    AntwortenLöschen
  9. Hallihallo,

    Ich greife vorrangig bei Zartbitter zu, wenn eine Auswahl besteht, ansonsten wird hier vom Partner ausschließlich Vollmilch verzehrt :-)

    Liebe Grüße
    Mariell

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Box und super Gewinnspiel ;)

    Ich mag beide Schokosorten, die Vollmich mag ich pur und im Kuchen und Zartbitter nur im Kuchen :)

    AntwortenLöschen
  11. Super Box...denke gerade über ein Abo nach, weil ich ja auch so eine Schoki-Schnute bin ;-)

    Ich greife lieber zu Vollmilch und als Trink-Schoki beides gemischt, dann ist es nicht so süß ;)

    Tolle Box, tolle Präsentation und super Gewinnspiel :)

    Lieben Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen
  12. Mhhhh Schoki! Da muss ich unbedingt mitmachen. Ich liebe Vollmilchschokolade, wobei Zartbitter auch nicht zu verachten ist. Hauptsache es ist Schokolade, weil ohne kann doch kein Mensch leben :)

    Liebe Grüße
    Cornelia


    AntwortenLöschen
  13. Hmmm, yammi, hört sich wirklich sehr lecker an. Ich bevorzuge Vollmilch und bekomme schon wieder Heißhunger auf Schoki!
    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  14. Ganz klar Vollmilch *yummi.. die Box ist ja zum schmelzen süss - den Cakepop würde ich zu gerne auch einmal probieren :D

    AntwortenLöschen
  15. *augenklimper*


    Ich nehme mit wachsender Begeisterung beide Sorten - ein Blick auf die Waage zeigt das auch ganz deutlich an, was ich echt mal fies finde, wenn man bedenkt, dass ich außer Schokolade kaum was Süßes esse *püh*

    LG,
    Claudi

    AntwortenLöschen
  16. Wow das sieht ja lecker aus!
    Ich persönlich mag Vollmilchschoklade viiiel lieber als Zartbitter. Eindeutig :D

    Schön, dass du das hier verlost :)
    Ich hoffe mal auf mein Glück, denn es ist wirklich eine tolle Geschenksidee.

    Liebste Grüße!
    - Verena

    AntwortenLöschen
  17. Ich will auch...
    Zartbitter oder Vollmilch? Schwere Frage, dass ist bei mir mal so, mal so. Da gibt es keinen Favoriten, hauptsache Schokolade!
    Liebe Grüße
    und einen schönes Adventssonntag
    Gesine

    AntwortenLöschen
  18. Hmmm, die Box ist ja echt toll. Nun zur Frage, eigentlich ganz einfach: ZARTBITTER!!! Als Kind war mir die zu herb und da stand Vollmilch hoch im Kurs.

    Tolle Verlosung und einen schönen Adventssonntag wünsch ich noch.

    Grüße Manuela S.

    AntwortenLöschen
  19. Eigentlich lieber vollmilch...aber ab und zu wag ich mich an zartbitter...es gibt so viele gute sachen.beim backen greiffe ich eigentlich nur nach zartbitter!!!!lg

    AntwortenLöschen
  20. Definitiv Zartbitter. Allerdings würde ich natürlich bei einer Vollmilchschoki auch nicht nein sagen...
    omnomnom... *-*

    Liebe Grüße
    Jana :-*

    AntwortenLöschen
  21. Super Box und das wäre ein tolles Geschenk für meinen Mann, nur die Booja wäre allein meine ;)

    Ich bin eigentlich eher der Vollmilchschoki-Typ, diese ist in Vegan aber schwer zu bekommen. Leider.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  22. VOLLMILCH !!!!! mehr muss ich gar nicht sagen

    Eine schöne Adventszeit wünsch ich dir :)

    Vanessa <3

    AntwortenLöschen
  23. Ohhhh sieht das gut aus! Bin ja ein absoluter Schokoladen-Junkie.. Vollmilch muss es sein bei mir :)

    Alles Liebe,

    Ela von transglobal pan party

    AntwortenLöschen
  24. Früher habe ich Vollmilch geliebt, aber nun greife ich doch immer wieder mehr zu ZARTBITTER :-)Die Schokolade sieht soooooo lecker aus *sabber*
    Die einen schönen Start in die Woche
    Gruß melonpan

    AntwortenLöschen
  25. Die Box ist ja toll!
    Ich mag Zartbitter- als auch auch Vollmilchschokolade. Je nach Lust und Laune.

    AntwortenLöschen
  26. Da durftest du aber eine tolle Box testen <3

    Ich find´´s auch schwierig zu entscheiden ... mag beides gerne ;)
    Die Produkte von Coppeneur kenne ich - sind wirklich sehr , sehr gut <3

    Wünsche dir noch einen schönen Restabend .

    Liebe Grüße,

    Bea

    AntwortenLöschen
  27. Ich steh eindeutig auf Vollmilch :)
    Von einem Schokoladenabo hab ich zwar nochnie gehört find es aber irgendwiene ziemlich witzige Sache !
    Öiebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  28. Hallo ich liebe die gute alte Vollmilchschokolade greife aber ab und zu auch gerne mal zur Zartbitter. Hauptsache Schokolade :-) für Mousse au chocolate benutze ich z.B. nur die Herrenschokolade. Das hatte schon bei meiner Mutter Tradition. Mein Grossvater war Schokoladenmacher.
    Einen schönen 1. Advent & liebe Grüße aus Schwabing
    Laura

    AntwortenLöschen
  29. Ich mag auch am liebsten Vollmilchschokolade in allen möglichen Variationen :)

    Einen schönen 1. Advent wünscht

    Corinna

    AntwortenLöschen
  30. welch schwierige entscheidung :-D mhm.. im zweifel würde ich wahrscheinlich zu zartbitter greifen :-) Mit irgendetwas süßem noch gefüllt vielleicht? hihi... Schoki ist einfach etwas wunderbares! Ich wünsche dir eine schöne Woche und mir viel Glück!

    Süße Grüße,

    KarinaHo

    AntwortenLöschen
  31. Ich liebe Schokolade! Selbst wenn es kalt ist, bekommt man davon eine leichte wärme im Bauch finde ich!

    Zartbitter ist auf jedenfall mein Favorit.
    Aber wenn es irgendetwas mit Füllung, Nüsschen und so ist dann greif ich auch mal gerne zu Vollmilch.

    Liebe Grüße, Sina ♥

    AntwortenLöschen
  32. Oh, muss ich mich jetzt schämen, wenn ich sage, Zartbitter UND Vollmilch?
    Liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  33. Beides mit einer Tendenz zu Vollmilch! Aber je nach nach Lust und Laune MUSS es auch mal Zartbitter o.ä. sein.

    Gruß,

    Anja

    AntwortenLöschen
  34. Yumyum :-)
    Meine Entscheidung ist da ziemlich klar: zartbitter!! Wie lecker das alles aussieht.. da läuft mir doch glatt das Wasser im Mund zusammen.. hihi

    Liebste Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  35. Eindeutig & ohne Nachzudenken: ZARTBITTER.
    Je dunkler, desto besser. Bin ein bekennender Chocoholic & bekomme schon beim Lesen über den Box-Inhalt Schnappatmung.
    Also: ich hüpf mal in den Lostopf.

    Liebe Grüße
    Janine :-)

    AntwortenLöschen
  36. ZARTBITTER! ZARTBITTER! VOLLMILCH! ZARTBITTER!!
    LECKER- ICH MÖCHTE BITTE MITMACHEN!!
    LIEBE GRÜSSE FRANZISKA
    FRANZ.strotha@gmx.de

    AntwortenLöschen
  37. Manchmal findet man auf Blogzug auch mal echt tolle Blogs - wie deinen eben *gleich mal folgen werde*

    Ich mag lieber zartbitter, kann das auch ganz schlecht erklären... Ich mag es einfach lieber ^^ Villeicht, weil zu zartbitter Orange besser passt? Oder auch Marzipan ^^''

    LG
    Vanilla
    http://vanillastraumfabrik.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  38. ganz klare Antwort: Zartbitter! Vollmich geht auch aber wenn ich die Wahl habe lieber Zartbitter.

    AntwortenLöschen
  39. Oh ganz schwere Frage: beides sehr lecker! Müsste ich mich entscheiden, würde ich aber Zartbitter nehmen.
    Liebste Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
  40. Oh, das kommt sehr auf den Anlass an! Zu einem Rotwein: Zartbitter, aber zu naschen: Vollmilch! :-)
    Danke für die tolle Verlosung!
    LG Lala

    AntwortenLöschen
  41. Zartbitter;) DEFINITIV! Vollmilch finde ich fürchterlich, v.a. bei Milkaschokolade:/ Die finde ich Super eklig -.- Aber der Inhalt der Box sieht toll aus. Der Cake Pop *-*

    AntwortenLöschen
  42. Zartbitter, die ist nämlich meistens laktosefrei. :)

    AntwortenLöschen
  43. Vollmilch. allerdings nicht bei jeder Marke. Milka und Rittersport zB sind viiiieeeel zu süß in der Vollmichvariante. Es muss schon Edelvollmilch sein.
    Aber bei echtem schokoheißhunger rettet mich wohl doch am besten die Zartbitter.
    Leonie von tiffiundkeks.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  44. Sowohl hier als auch da... beides hat seinen Reiz!
    Danke für diesen schoko-süßen Beitrag. Ich lese immer wieder sehr gerne bei dir mit.
    Stefanie von lusiluup.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  45. Das hört sich lecker an :) ich hab eine Tendenz zu Vollmilchschokolade aber ich mag auch Zartbitter, aber Schokolade geht eigentlich immer :)
    Tolles Gewinnspiel

    Lg
    Nhi

    AntwortenLöschen
  46. Zartbitter oder Vollmilch? Gar nicht so einfach zu entscheiden. Mal Vollmilch und mal Zartbitter. Oder eben beides. Ganz nach Lust und Laune.

    AntwortenLöschen
  47. Huhu!
    Das sieht ja alles total gut aus! Ich würde auf jeden Fall bei Vollmilch zugreifen! :) Ich mag Zartbitter nicht ganz so - Vollmilch ist da wirklich mein klarer Favorit !

    AntwortenLöschen
  48. Definitiv Zartbitter. Aber..... auch Vollmich wird von mir nicht verachtet. Aber wenn ich die Wahl habe, dann Zartbitter.

    AntwortenLöschen
  49. Ich esse am liebsten Vollmilch-Schoki, und am allerliebsten noch weiße Schoki :-)

    AntwortenLöschen
  50. Oooooh ich bin ja so ein CHOCOHOLIC. Das mit dem Abo ist eine prima Idee :)
    Jetzt bekomm ich sofort Lust auf ein Stückchen Schoki ♥
    Ich esse eigentlich sowohl weiße, als auch zartbitter oder vollmilch Schokolade, aber ich sag jetzt einfach mal: VOLLMILCH :)

    Liebste Grüße und eine schöne Adventszeit♥
    Helen

    AntwortenLöschen
  51. Vollmilch, das ist doch ganz eindeutig.
    Einen schönen Advent weiterhin,
    LG Uli

    AntwortenLöschen
  52. Im Zweifel: Vollmilch!
    Liebe Grüße von der Luna

    AntwortenLöschen
  53. Da hattest du aber einen tollen Test! Ich favorisiere Zartbitterschokolade.. vor allem im Zusammenspiel mit Marzipan :-D
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  54. Vollmilch-Schokolade! :) Allerdings kann Zartbitterschokolade nicht getoppt werden, wenn man Apfelringe mit Schoki überzieht -was leckereres gibt es nicht in der Kombi ;)
    Grüßeee,
    Skrollan

    AntwortenLöschen
  55. Also am liebsten Zartbitter und je dunkler desto lieber mag ich sie ;) !
    Die Box ist echt toll - von den Bildern hab ich direkt Lust auf n Stückchen Schoki! :3
    Liebe Grüße
    <3

    AntwortenLöschen
  56. Hallo!
    Was für tolle Bilder! Da möchte man doch gleich so eine tolle schokibox haben! Ich würde zur vollmilchschokolade greifen:)
    Vlg Mia
    Sahnebomber@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  57. Meistens Zartbitter... da gibts so einen Tollen Chocolatier in der Stadt meiner Eltern, da habe ich die zu schätzen gelernt. ^^

    AntwortenLöschen
  58. Eindeutig Vollmilch, die schmeckt 1000 Mal besser als Zartbitter. Nur bei Kakao schmeckt Zartbitter besser :)

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Katha,

    juhuu Schokolade. Ich war zwar gerade auf der ChocolART.. aber wer kann den genug von Schokolade bekommen?

    Ganz klar Vollmilch! Ich liebe Vollmilch. Schon immer und so wird es auch bleiben:-))))

    Liebe Grüße
    Karen von Karens Backwahn!

    AntwortenLöschen
  60. HUHUUUUUUUUUU ohh leider zu spät!
    Aber natürlich auch Vollmilch ;-)
    Ich liebe Vollmilch einfach!!!!
    Liebe Grüsse Ramona

    AntwortenLöschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Cupcake ohne Zucker! ^^
Danke, dass du meinen Blog versüßt.

Ich bin dabei:

Köstlich & Konsorten Blogger Relations Kodex mytastede.com

Copyright

© Text und Bild: Miss Blueberrymuffin / Katharina Karpenkiel
ALLE BILDER UND TEXTE IN MEINEM BLOG SIND MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN NICHT OHNE MEINE ZUSTIMMUNG VERWENDET WERDEN.