Bücherregal

Ein paar süße Seiten...

5/21/2013

Zum Geburtstag sind ein paar neue Titel dazu gekommen und generell wächst meine Sammlung. Demnächst möchte ich mir noch rote Buch von Cynthia Barcomi kaufen. Das ist schon etwas älter und kostet nicht mehr so viel.



Heute wollte ich euch eine Auswahl der Bücher und Zeitschriften vorstellen, die ich in meiner Wohnung so horte. Bei den Zeitschriften kann man das wirklich so sagen. Normale Zeitschriften schmeiße ich weg, sobald ich sie gelesen habe, aaaber Backzeitschriften kommen mit ins Regal. 

Von diesen kleinen Büchern hat wahrscheinlich jeder in paar von in seinem Besitz. Ich nehme gerne mal eines davon mit, wenn ich sie bei Hugendubel oder Butlers sehe. Klein, aber fein!  Ich hätte gerne noch ein paar mehr. Neulich habe ich eines mit Smoothies gesehen. Leider war es eingeschweißt und ich mag immer gerne ein wenig darin blättern, bevor ich ein Buch kaufe. Hat das jemand und kann mir sagen, ob es sich lohnt?

Von den GU-Büchern bin ich ein großer Fan, sie sind nicht so teuer und man kann sich zwischendurch mal eines gönnen. Die Seiten mit den Tipps, Tricks und Grundrezepten finde ich immer super. Pfannkuchen & Crepes war zum Beispiel ein echter Glücksgriff. Die Rezepte für herzhafte Pfannkuchen lesen sich genial und das Rezept für herzhafte Pfannkuchen mit Schafskäse, das ich schon ausprobiert habe, war super lecker und mega fluffig! Kennt ihr die Szene aus Ich - einfach unverbesserlich, wo dieses eine kleine Mädchen das Einhorn aus Plüsch in den Armen hält (Klick für das Video)? So! So fluffig war der Pfannkuchen aus dem Ofen! Ober-lecker!
Sämtliche Mini-Kuchen und kleine-Kuchen Bücher finde ich auch super! Wir wohnen hier ja schließlich nur zu zweit und da bietet sich sowas super an.

Von diesem Büchen von Dr. Oetker  habe ich auch eine ganze Reihe. Zum Teil habe ich sie selbst gekauft, aber einige Titel habe ich auch vom Verlag erhalten. 


Zu den Büchern Cupcakes, Apfelkuchen und Cheesecakes findet ihr schon Buchvorstellungen auf dem Blog. Die drei Titel in der unteren Reihe werde ich auch noch vorstellen. 
Bei diesen drei Büchern handelt es sich momentan um meine drei Lieblinge. Alle drei sind wunder schön aufgemacht. Die drei nehme ich am häufigsten in die Hand und blättere darin herum. Dieses Buch habe ich auch zum Geburtstag bekommen und bin restlos begeistert! So tolle Rezepte und ein grandioses Konzept! Vom morgens bis spät in die Nacht versorgt einen dieses Buch mit tollen Köstlichkeiten.
Jetzt fehlen noch die Zeitschriften. Am liebsten lese ich natürlich die Lecker Bakery, aber die Sonderhefte kommen ja leider immer so selten (die neue kommt am 05.07.). Die Sweet Dreams mag ich auch so gerne, aber meine Mutter hat da gerade meine Ausgaben geliehen, darum konnte ich da kein Foto machen. 


In der Cupcake Heaven und den anderen Magazinen der Gruppe finden sich leider viel zu oft Fehler, darum kann ich sie nicht mehr uneingeschränkt empfehlen, aber an sich ist es ein schönes Magazin. 

Ihr habt es sicher schon öfter bei mir gelesen. Ich bin Gastbloggerin bei Torten dekorieren. Ich mag die Zeitschrift, weil ich finde, dass sie gerade für Torten-Neulinge eine gute Idee ist. Das Heft ist zwar sehr dünn, aber dafür ist das Zubehör top und wird in meiner Küche oft verwendet. 

So, nun seid ihr dran! Welches Buch oder welche Zeitschrift muss ich mir definitiv noch anschauen? Welches ist euer Lieblingsbuch oder auf welche Zeitschrift stürzt ihr euch, wenn ihr sie im Regal seht? Ich bin gespannt und freue mich auf eure Kommentare. 



You Might Also Like

24 Kommentare

  1. Tolle Sammlung :-) Meine wächst auch sehr schnell ;-) Mein Lieblingsbackbuch im Moment ist "Glück ist backbar" von Marian Keyes. Es hat nicht nur tolle Rezepte sondern ist auch sehr unterhaltsam zum lesen. Einerseits die Geschichte wie sie zum backen kam und die Tipps und natürlich die Anekdoten bei ihren Rezepten :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde dir auf jeden Fall das Buch "Backschätze:Rezepte für die Seele" empfehlen (http://www.amazon.de/Backsch%C3%A4tze-Rezepte-f%C3%BCr-Seele-Themenkochbuch/dp/3833826304/ref=sr_1_6?s=books&ie=UTF8&qid=1369135905&sr=1-6&keywords=gu+backen).
    Die Rezepte darin sind wirklich echte Schätze, die Kindheitserinnerungen wecken. Jedes Rezept, das ich bisher daraus gebacken habe war köstlich :-).

    Liebe Grüße,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen ☺

    Ich bin echt neidisch auf deine Buchsammlung! Ein paar Bücher davon habe ich auch und zwar: Für Studenten, Cheesecakes und die Zeitschrift Torten dekorieren. :) Ich mag die Zeitschrift auch besonders, weil sie für Neulinge wie mich ausgelegt ist und man durch die Extras eine gute Grundausrüstung zum Backen ansammeln kann! Leider finde ich nur, dass 4,99€ pro Woche dauerhaft ziemlich teuer werden könnten...

    Ich würde mich sehr über eine Buchvorstellung von dem Backbuch "Sweets" freuen!
    Empfehlen würde ich die Reihe A-Z von Dr. Oetker!!! Da gibt es sowohl Kochbücher als auch Backbücher. Die Rezepte sind sehr alltagsfreundlich, nicht allzu abgehoben und es ist immer für jeden Geschmack etwas dabei. Kann ich also nur empfehlen, da ich schon 3 Bücher aus dieser Reihe in meinem Besitz habe :)

    Auf weitere Buchvorstellungen bin ich seeehr gespannt ♥
    Liebste Grüße
    http://bakemania192.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. die GU-Bücher liebe ich.. da gibt's ja wirklich zu jedem Thema ein Buch. Hab da auch schon ein paar, allerdings nicht so viele wie du ;D
    lg
    Nina von Pearlsheaven

    AntwortenLöschen
  5. Hi!
    Ich bin (dank eines holländischen Ehemannes) oft mit dem Wohnwagen unterwegs und weil es dort keinen Backofen sondern nur einen Kühlschrank gibt - ich aber auf mein geliebtes Hobby nicht verzichten möchte, gibt es im Campingurlaub Kühlschrank-Torten.
    Hier meine neueste Errungenschaft für den nächsten Urlaub und vielleicht auch was für dein Bücherregal:

    http://www.weltbild.de/3/17686946-1/buch/dr-oetker-neue-kuehlschranktorten.html

    Liebe Grüße von

    der backenden Jule (leider ohne eigenen Blog)

    AntwortenLöschen
  6. Hey :) Tolle Sammlung hast du! Meine ist noch längst nicht so groß. Das pinke Buch von NGV habe ich auch und ich bin davon total begeistert. Ich habe schon einiges ausprobiert und alles schmeckt sehr gut. Lohnt sich die Kaffekränzchenausgabe auch?
    Lg Jasmin (jkochundback.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
  7. Ohje... Du bist also auch so eine. ;-) Ich habe auch massenweise Koch- & Backbücher. Vielleicht sollte ich meine auch mal vorstellen, wäre eine gute Idee.

    Mein allererstes Backbuch war das von Cynthia, das rote. Damit habe ich meine Liebe zum Backen entdeckt und weil daraus alles, wirklich alles gelang, hat sich das bis heute zu einem Blog entwickelt. Ich backe gerade meine erste Motivtorte und bin seeehr gespannt, wie die wird.

    Wenn es nicht nur ums Backen gehen soll, empfehle ich dir noch die 500-Büchlein, die sind günstig und es gibt massenweise Ideen darin. Z.B. das hier: http://www.amazon.de/500-Pizzas-Tortillas-Co-schnellen/dp/3809425559/ref=sr_1_fkmr0_2?ie=UTF8&qid=1369145596&sr=8-2-fkmr0&keywords=500+pizzas+and+flatbreads

    Welches Backbuch ich auch toll finde ist "Backen macht glücklich". Allein der Name reicht zum Kauf und dann auch noch tolle Rezepte, ich war verloren. ;-)

    LG
    Christina

    AntwortenLöschen
  8. Hihi, ich habe auch schon viele von diesen Bücher!! :D Das Hummingbirds Buch finde ich auch klasse, habs zum Geburtstag bekommen. Von den GU Heftchen hab ich nur das Cupcakes, dachte aber auch schon daran um mir Macarons und Muffins zu kaufen... Hast du das Muffin auch? Von den kleinen Gugln bin ich auch total begeistert :D Auch wenn ich um ehrlich zu sein es nur gekauft habe wegen den Förmchen :P Und mein absoluter Favorit ist auch die Sweet Dreams!!!! Och ich liebe diese Zeitschrift und habe auch schon viel daraus gebacken :) Schreib mir sogar immer in den Kalender wann die neue kommt :P Meine Mama hatte sie für mich entdeckt :)
    Und noch schnell ein Kommentar zu den Cupcake Heaven etc Zeitschriften... Ich habe sie entdeckt als ich in England gewohnt habe und war restlos begeistert!!! Jetzt hab ich sie mir 2mal in Deutschland bzw der Schweiz gekauft und war auch total enttäuscht... ich weiss nicht ob das wirklich andere Rezepte sind, aber auch die Aufmachung gefÄllt mir hier einfach net... ich werde bald wieder nach England und wollte dann mal die gleiche in Englisch kaufen die ich auch jetzt in Deutsch habe um sie mal miteinander zu vergleichen... ich werde berichten :P
    Ganz liebe Grüsse!!

    AntwortenLöschen
  9. Wooooow!!! o.O
    Bei mir ist es bei den Zeitschriften ähnlich. Die Backzeitschriften werden niemals weggeworfen, aber die normalen schon (außer es stehen auch tolle Rezepte drin, dann werden sie aufgehoben, bis ich mal die Zeit finde, sie auszusortieren).

    AntwortenLöschen
  10. Katharina, was soll ich sagen? Auf so gut wie jedem Bild sehe ich Bücher, die auch in meinem Regal stehen und mich mit ihrer Anwesenheit beglücken. *g*

    Ganz besonders liebe ich aber mein allererstes Cupcake-Buch! Das ist so schön zeitlos, elegant und von Cupcakes für die ganze Familie bis hin zu verträumten Nachmittagsstunden oder Cupcakes für besondere Gelegenheiten ist da alles dabei. Nur kein Firlefanz. Das Buch heißt "Cupcakes - Eine feine Auswahl verführerischer Edel-Muffins" aus dem Hölker Verlag.

    Ich glaube ich muss mal wieder etwas daraus machen! :)

    AntwortenLöschen
  11. Definitiv das rote von Cynthia Barcomi!!! Ohne das ist meiner Meinung nach keine Sammlung komplett!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann einen Backsammlung überhaupt komplett sein? ;-)

      Löschen
  12. Klasse Sammlung :-) die lecker bakery hab ich neulich erst entdeckt und freu mich schon auf die nächste Ausgabe. Wenn es um Motivtorten geht stöbere ich gern in Cake Art oder in Betty's Buch.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    sehr empfehlen kann ich dir auch das Buch "Klitzekleine Glücklichmacher" von Daniela Klein. Sie hat auch einen Blog und ihr Buch ist echt toll. Das wird dir sicher auch gefallen :)

    Glg Grit

    AntwortenLöschen
  14. Wow, tolle Sammlung! Das ein oder andere Buch oder Magazin habe ich auch, aber manchmal macht es mir sehr Spaß, einfach nach Lust und Laune zu backen. So lerne ich selbst noch total viel! Klar, manchmal gehts auch völlig daneben, aber umso mehr freue ich mich, wenn etwas wirklich mein Rezept ist!
    So tolle Bücher würde ich aber sicher nicht verschmähen ;)

    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  15. Das Schokoladen Kochbuch sollte nicht in deiner Sammlung fehlen!
    Heißt zwar Kochbuch, aber es sind auch reichlich Backideen drin.

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe das Boutique Baking von der Peggy Porschen ;-)))))
    Habe auch schon überlegt das Torten dekorieren zu bestellen....

    AntwortenLöschen
  17. Alles Gute nachträglich liebe Miss.
    Ich liebe die Dr. Oetker Backbücher.

    AntwortenLöschen
  18. Wow, riesige Kochbuch-Bibliothek ;)
    Ich habe einen Bücherblog, allerdings nicht über Kochbücher... vielleicht schaust du trotzdem mal vorbei. :)

    LG Celly von http://idatebooks.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  19. Ach ja... an den Backzeitschriften kann ich auch gaaanz schlöecht vorgeigehen - ganz schlimm und Backbücher gibt es ca. noch 5 mindestens die ich auch noch haben "muss" ... weiß gar nicht wie mein Liebser das so aushält^^ vielleicht in der Hoffnung, dass es ja auch wieder was leckeres zu naschen gibt^^
    Liest du nicht die Sweet Dreams? ich schnapp mir die immer, mittlerweile ohne sie im Laden durchzublättern, dafür lese ich nicht die Cupcake Heaven...

    Viele Liebe Grüße,
    Christin
    Kurze´s Köstichkeiten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hat wohl eine nur die Bilder angeguckt... ;)

      LG, Miss B.

      Löschen
  20. Hallo Katharina,

    du hast da eine echt super Auswahl :-)
    Ein paar deiner Bücher stehen auch in meinem Bücherregal...

    Meine Lieblingsbücher sind die von Leila Lindholm.
    Es sind Backbücher mit süßen und herzhaften Rezepten, was ich echt super find, da herzhafte Backrezepte oft zu kurz kommen...

    Die Bücher von ihr kann ich dir echt ans Herz legen :-D

    Liebe Grüße
    Mona

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Katharina,

    ich finde, von Koch- und Backbüchern kann man nie genug haben, oder? In meiner Sammlung blättere ich auch immer wieder gern. In jedem meiner Bücher liegt ein kleiner Zettel mit den Lieblingsrezepten, damit ich schnell auf Ideen komme, zum Beispiel an einem stressigen Tag :)

    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  22. Solche Posts darf ich mir gar nicht angucken!
    Ich habe mir erst vor Kurzem das goldene Backen von GU gekauft und hab schon was daraus gebacken (findest du auf unserem Blog), ich bin da echt schnell verliebt und kauf dann unüberlegt bei Amazon ein ;D

    AntwortenLöschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Cupcake ohne Zucker! ^^
Danke, dass du meinen Blog versüßt.

Ich bin dabei:

Köstlich & Konsorten Blogger Relations Kodex

Copyright

© Text und Bild: Miss Blueberrymuffin / Katharina Karpenkiel
ALLE BILDER UND TEXTE IN MEINEM BLOG SIND MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN NICHT OHNE MEINE ZUSTIMMUNG VERWENDET WERDEN.