Kino in der Küche

Blueberry Pictures präsentiert [6]

10/31/2013



Es ist Halloween! Klar das es da am Kinotag auch unheimlich zugehen muss. Es gibt aber keinen üblen Horrorfilm, bei dem man sich ich mich die ganze Zeit hinter dem Kissen versteckt, sondern ein echter Gruselfilm-Klassiker. Melanie vom wunderbaren Blog Detailliebe lehrt uns heute das Fürchten. Auf ihrem Blog findet ihr noch viele weitere Halloween-Ideen (DIY und Rezepte), die auf jeden Fall einen Klick wert sind. 
Wie verbringt ihr Halloween? Geht ihr zu einer Halloween-Party, verteilt ihr Süßigkeiten an verkleidete Kinder, die von Haus zu Haus ziehen, macht ihr einen Horrorfilm-Abend mit Freunden? Ich bin neugierig!




Hallo ihr Lieben,

heute darf ich euch meinen Beitrag für ,,Kino in der Küche" zeigen. Ich bin Melanie und schreibe auf meinem Blog Detailliebe über meine Leidenschaften Food, DIY und vieles mehr. Über meinen Film, Nosferatu, habe ich mich sehr gefreut. Ich bin totaler Grusel,- und Halloweenfan. In dem Film geht es um einen Grafen, der als Vampir Schrecken über die Stadt bringt. Passend dazu habe ich mir zwei Süßigkeiten ausgedacht, die das Thema Vampirbiss widerspiegeln. Los geht's....


                             


Gerne möchte ich noch die Fragen beantworten, die mir die liebe Katharina gestellt hat:


Was macht deinen Blog aus? 
Mein Blog ist eine bunte Mischung aus Dingen die ich liebe, die mir Spaß machen. Dabei beschränke ich mich nicht auf einen Themenbereich, sondern lasse viele meiner Leidenschaften einfließen.

Über was bloggst du besonders gerne? 
Schwerpunkt liegt auf dem Thema Food-Fotografie. Ich backen seit Jahren sehr gerne und zusammen mit meinem Freund haben wir vor einem Jahr die Fotografie für uns entdeckt.

In welchem Film hättest du gerne mitgespielt? 
In Walk the Line, ein Film über Johnny Cash, da ich die Musik einfach liebe.

Herzschmerz, Lachanfall oder Effektefeuerwerk? Was erwartest du von einem guten Film? 
Zur Zeit bin ich absoluter Fan von Thrillern- so spannend und fesselnd wie möglich bitte. 

Kuscheliger DVD-Abend zu Zweit! Welche selbstgebackene Leckerei darf nicht fehlen? 
Ganz klassisch- selbstgemachtes Popcorn oder Nachos mit Käsesoße. Dazu ein leckerer alkoholfreier Cocktail ist für mich perfekt.







Take a bite Himbeer Muffins

150g Butter
250g Mehl
1 Päckchen Backpulver
2 Eier
200g Schmand
100g Zucker
3 Päckchen Vanillezucker

Butter schmelzen, Mehl und Backpulver mischen, Eier mit Schmand, Zucker, Vanillezucker und Butter verrühren. Mehlmischung unterrühren. Bei 180° ca. 20-25 Minuten backen. Abkühlen lassen.

1 Becher Sahne
1 Becher Quark
1 Packung Himbeeren

Sahne steif schlagen, mit Quark vermengen, etwas zuckern, Himbeeren pürieren und hinzugeben. Eine Hand voll Himbeeren aufbewahren, pürieren und als ,,Blut" anschließend auf das Topping geben.




Schokoladen Vampir Äpfel

Zutaten
Äpfel
Schokolade
Smarties
Mäusespeck
Fledermäuse
Holzstiele
Plastikzähne
Deko

Aus den Äpfeln ein dreieckiges Stück ausschneiden, bis das Gebiss hineinpasst. In flüssige Schokolade tunken, verzieren und trocknen lassen. Falls das Gebiss rausrutscht einfach mittig durchtrennen und die oberen und unteren Zähne einzeln festkleben.









Ich hoffe euch hat meiner kleiner Ausflug in die Vampirwelt gefallen.

Es hat mir wirklich Spaß gemacht :).



Eure Melanie von Detailliebe !



Liebe Melanie, vielen Dank für deinen spooky Beitrag und die wunderschönen Bilder, mit denen du eine grandiose Gruselatmosphäre geschaffen hast. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welche Rezeptidee ich besser finde! Toll! 

Liebe Grüße, Miss B.



You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Wow, ein toller Post und so schön passend zum 31. Oktober :-)
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Miss Blueberrymuffin!

    Ich finde Nosferatu absolut gruselig. Ich hab sogar ein bißchen Schiss wenn ich ihn sehe. Mein Freund findet ihn total gut!
    Melanies Seite folge ich schon länger und nun ist sie mir noch symphatischer da sie auch Nachos mit Käsesauce mag und ich auch Musik liebe!

    Liebe Grüße and Happy Halloween!

    Froilein Pink

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! :)
      Liebe Grüße und dir einen schönen Abend,
      Melanie

      Löschen
  3. Wie toll! Sowohl die Muffins als auch die Äpfel! Die Fledermäuse und Katzen auf den Muffins sind auch der Knaller! Merk ich mir!

    Die gleichen Spinnen und das Netz im Hintergrund deiner Bilder landen heute übrigens auf meiner Halloween Verkleidung! Ich hoffe dafür eignen sie sich ebenso gut. ;)

    Liebste Grüße
    Mara

    AntwortenLöschen
  4. Hey ihr Beiden!
    Der Beitrag gefällt mir richtig gut - Miss B., deine "Blueberry Pictures präsentiert"-Reihe ist einfach der Knaller. Ich lese diese Posts so gerne, sie machen einfach immer Laune! Und passend zu Halloween habt ihr heute natürlich den perfekten Film (und die passenden Süßigkeiten dazu) vorgestellt. Toll. :)

    ♥sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Hehe, gruselig gehts hier zu! =) Die Reihe ist wirklich fein, jedes Mal eine Überraschung!
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
  6. Huhu..

    Deine Take a bite Muffins...herrlich!

    Also wir sind bloß mit den Kinnings sammeln gegangen Verkleidet natürlich! Wenn du luschern magst: besuch mich doch auf meinem Blog ♡

    Happy Halloween dir noch! Frau H.

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich! Und wunderbar in Szene gesetzt. Der Kerzenleuchter ist ganz großartig.
    Da schau ich doch gleich mal bei Detailliebe vorbei.
    Vielen Dank fürs Vorstellen!
    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  8. Oh gott, DAS ist wirklich ganz wunderbar. Mein liebstes von allen bisher :))

    AntwortenLöschen
  9. Oh ich liebe "Kino in der Küche"...ich bin jedes Mal total begeistert!...Danke für die tolle Idee!
    Melanie hat ihr Halloweenspezial toll umgesetzt!...ich mag ihren Blog ohnehin total!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Cupcake ohne Zucker! ^^
Danke, dass du meinen Blog versüßt.

Ich bin dabei:

Köstlich & Konsorten Blogger Relations Kodex

Copyright

© Text und Bild: Miss Blueberrymuffin / Katharina Karpenkiel
ALLE BILDER UND TEXTE IN MEINEM BLOG SIND MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN NICHT OHNE MEINE ZUSTIMMUNG VERWENDET WERDEN.