Ananas Flüssiges Kokos süß

Piña Colada Milchshake

4/15/2015

Dieses Rezept gehörte zu den ersten, die ich jemals verbloggt habe. Das ursprüngliche Bild entstand abends im Winter im Halbdunkel und das sah man. Gefüllt habe ich den Milchshake in ein stinknormales Wasserglas vom Schweden-Möbelhaus (Heute: Furchtbar hippe Ball Mason Jars*) Lecker war er schon damals, aber die Präsentation wurde ihm einfach nicht gerecht und war auch semi-appetitlich. Darum setzte ich ihn euch heute einfach nochmal vor die Nase. Ich denke, dass hier eh die wenigsten seit Februar 2012 mitlesen und die 8, die sich nun doch an den Kokos-Ananas-Milchshake erinnern, mixen sich den Shake halt nochmal und erhalten eine Medaille. 

Zutaten (2 große Milchshakes )


700 ml Ananassaft
200 ml Kokosmilch
4 Kugeln Vanilleeis

Am schnellsten gelingt dieser Milchshake in einem Standmixer. Wer nur einen Stabmixer hat, kann aber auch den verwenden. Ananassaft und Kokosnussmilch abmessen und und das Mixergefäß geben. Dann noch vier Kugeln Eis hinzufügen und alles auf höchster Stufe kurz mixen, bis die Flüssigkeit schaumig wird. Dann auf zwei Gläser aufteilen. Das ganze dauert gefühlt 30 Sekunden und verschafft euch somit im Nummkommanix Urlaubsfeeling im Glas!

Hätte ich jetzt einen Balkon, könnte man den Milchshake natürlich wunderbar dort schlürfen. Ich habe ihn stattdessen getrunken, während ich hier saß und den Post für euch getippt habe. Auch schön und ihr habt mehr davon!

*Affiliate Link/ Reklame

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Erst dachte ich: oh mist, ich darf keine Ananas essen. Aber Ananassaft geht (warum auch immer) Jippi! Lecker :)

    Liebe Grüße, Liv

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm lecker, das Rezept wird auf jedenfall gespeichert. Ich liebe Pina Colada!!
    Liebe Grüße, Anja
    www.modewahnsinn.de

    AntwortenLöschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Cupcake ohne Zucker! ^^
Danke, dass du meinen Blog versüßt.

Ich bin dabei:

Köstlich & Konsorten Blogger Relations Kodex mytastede.com

Copyright

© Text und Bild: Miss Blueberrymuffin / Katharina Karpenkiel
ALLE BILDER UND TEXTE IN MEINEM BLOG SIND MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN NICHT OHNE MEINE ZUSTIMMUNG VERWENDET WERDEN.