Frühstück Nutella süß

Selbst gebackenes Hafer-Haselnussbrot mit nutella

4/26/2016

Dieser Beitrag enthält Reklame und ist in Kooperation mit nutella entstanden.
Kennt ihr das? Ich brauche am Wochenende immer einen Frühstücksnachtisch. Damit meine ich nicht den Joghurt danach, sondern einen süßen Abschluss. Auch wenn ich sonst gerne herzhaft frühstücke, wird meine letzte Brötchenhälfte oder die letzte Scheibe Brot darum immer mit nutella bestrichen. Mein süßes Highlight ist mir heilig! 
Ihr wisst, dass ich super gerne kleine Leckereien mit nutella backe und auch schon Eis am Stil damit gemacht habe. Heute heißt es Back-to-Basics! Es wird Brot gebacken! Zu dem leckeren Hafer-Haselnussbrot passt nutella nämlich ausgezeichnet! Man könnte fast sagen, das Brot wurde dem süßen Aufstrich auf den Leib geschneidert. Mein perfektes nutella-Brot sozusagen...


ZUTATEN (Kastenform 20 cm)
140 g feine Haferflocken + 200 ml kochendes Wasser
250 g Weizenvollkornmehl
150 g Mehl 
15 g frische Hefe + 100 ml warmes Wasser
2 EL Zucker
2 EL neutrales Pflanzenöl
1 geh. TL Salz
140 ml Buttermilch
65 g Haselnüsse

Die Haferflocken zuerst mit kochendem Wasser übergießen und ca. 1 Stunde quellen lassen. Dann die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten. So entfalten sie ihr ganzes Aroma. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich die dünne, braune Schale dann leichter z. B. mit einem Küchentuch abrubbeln lässt. Die Haselnüsse anschließend grob hacken.
Nach diesen Vorbereitungen geht es an den Teig. Die Hefe zusammen mit dem Zucker in 100 ml warmen Wasser lösen. Dann beide Mehlsorten, die gequollenen Haferflocken, Öl, Salz und Buttermilch in eine große Rührschüssel geben und das Hefe-Gemisch dazu gießen. Alles mit Knethaken des Handrührers oder der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig anschließend auf der bemehlten Arbeitsfläche per Hand weiter kneten und dabei die gehackten Haselnüsse einarbeiten. Den Teig zugedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen. 


Den Teig dann in die gefettete und bemehlte Backform füllen und nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen. An dieser Stelle kann das Brot auch noch mit Haferflocken bestreut werden. Den Backofen auf 230° Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Brot 10 Minuten backen und dann die Temperatur auf 180° senken. Das Brot ca. 30 – 40 Minuten weiter backen.   

Nach dem Backen, sollte das Brot noch kurz in der Form auskühlen, ehe es heraus gestürzt werden kann. Ich konnte einfach nicht warten und musste das ofenwarme Brot gleich mit etwas nutella probieren. Der Aufstrich schmolz etwas auf dem warmen Brot! Einfach unfassbar lecker! Für solch einen Bissen lohnt es selbst zu backen! Das Brot hält sich ohne Probleme einige Tage und schmeckt auch an Tag zwei, drei und (solltet ihr noch etwas übrig haben) an Tag vier wunderbar!  


Selber Brot backen schaffe ich aber höchstens mal am Wochenende. So geht es euch sicherlich auch. Darum bin ich heilfroh, dass es bei uns in Deutschland so eine fantastische Brotkultur gibt und das kann man ruhig mal feiern! Mit einem Video feiert nutella nun das Bäckerhandwerk!


Denn heute ist der "Tag des Brotes" und Zeit einfach mal Danke zu sagen! Danke liebe Bäckerinnen und Bäcker! Danke dafür, dass ihr in aller Frühe aufsteht, um uns pünktlich zum Frühstück mit frischen Backwaren zu versorgen! Denn was nützt uns der leckerste Aufstrich ohne richtig gutes Brot! 


Um noch mehr Liebe aufs Frühstücksbrett zu bringen, gab es noch ein Herz aus gerösteten und gehackten Haselnüssen aufs Brot! Dafür einfach einen Keksausstecher in Herzform auf das mit nutella bestrichene Brot legen. Diesen mit gehackten Nüssen füllen und vorsichtig gerade nach oben anheben. So einfach geht das! 


Gut gefrühstückt haben wir jetzt! Geht es euch nicht auch so, dass man dann gleich viel besser gelaunt ist? Um euch den Start in den Tag so richtig zu versüßen, wurden mir von nutella drei tolle Rundum-Sorglos-Frühstückspakete zur Verfügung gestellt, die ich unter euch verlosen darf.

Dabei ist natürlich ein großes Glas nutella, der nutella-Streicher von WMF (damit könnt ihr das Glas garantiert ganz auskratzen), die passende Tasse für den Kaffee zum Brot und ein Brotkasten von Wesco im nutella-Look! Ihr möchtet diese nutella-Fanartikel gewinnen? Dann verratet mir in einem Kommentar unter diesem Post:

Einsendeschluss ist am Sonntag (30.04.16) um 18 Uhr. Die Gewinner werden per Los ermittelt! Bitte beachtet auch die Teilnahmebedingungen. Ich drücke euch allen die Daumen. Gerne könnt ihr auch ein Foto von eurem liebsten nutella-Brot mit dem Hasthtag #lieblingsnutellabrot posten und schauen wie die anderen frühstücken!

Teilnahmebedingungen
- Der Gewinn kann nur innerhalb Deutschlands versendet werden.
- Der Gewinner/ die Gewinnerin ist damit einverstanden, dass seine/ ihre Adresse an nutella weiter geleitet wird, damit der Gewinn versendet werden kann.
-Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
- Mitmachen kann selbstverständlich jeder. Du solltest aber über 18 sein oder deine Eltern fragen. 
- Bitte hinterlasse mir auch einen Namen, da ich Anonyme Kommentare nicht zuordnen kann. (z.B. Katharina K. aus Kiel)
- Der/ die GewinnerIn hat eine Woche Zeit sich bei mir zu melden, danach wird neu gelost.

Nachtrag (02.05.2016)

Soeben hat das Los entschieden! Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! Natürlich wünsche ich euch viel Spaß beim nutella-Frühstück. Bitte lasst mir schnell eure Adressen zukommen!

Gewonnen haben:

KINDERKUECHEUNDSO (Butter muss auf jeden Fall drunter!)
JULIA'S SWEET BAKERY (Das "Floriansbrot" musste ich erstmal googeln...)
Laura aus Bamberg (Dinkelbrot kann ich mir wunderbar vorstellen!)

You Might Also Like

101 Kommentare

  1. Och, was für ein leckeres Rezept! Nutella geht bei uns immer. Bevorzugt auf noch warmem Toast, leicht geschmolzen, oder auf Hefezopf.Ich könnte mir schon gerade wieder ein Brot schmieren.
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Oooohhhhh. Ich liebe Nutella!!! Schon von Kindheit an. Und mein Sohn steht mir da in nichts nach. :)

    Ich esse Nutella auf jedem Brot, aber am liebsten mache ich es mir auf noch warmes Vollkorntoastbrot - oder ganz klassisch - auf Schwarzbrot! Auf Brötchen mag ich es auch sehr gerne. Oder pur mit dem Löffel. ♥

    AntwortenLöschen
  3. Björn S. aus Kiel26. April 2016 um 10:47

    Klasse Gewinnspiel!
    Mal überlegen... Am liebsten mag ich Nutella entweder auf frischem Weißbrot oder auf einem schönen Krusten-Mischbrot.
    Und ganz wichtig: richtige Butter drunter!

    AntwortenLöschen
  4. Nutella mag ich immer und auf jedem Brot. Sogar Zwiebelbrot.... ;-)

    Viele liebe Grüsse
    Jenny H. aus Dortmund

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Miss B!

    Bei dem Beitrag hab ich sofort Hunger auf ein zweites Frühstück bekommen :P

    Ich esse Nutella am liebsten mit lockerem Weißbrot wie Bauernstuten. Je nach Region wird es auch Schmalzbrot genannt. Es ist zwar nicht die gesündeste Variante, aber man gönnt sich das ja auch nicht jeden Tag.


    Sehr appetitlich dein Brot!


    Liebe Grüße,
    Oxana P. Aus Münster

    AntwortenLöschen
  6. Hello Miss B. ;)
    Nutella passt auf jedes Brot! Am allerallerliebsten mag ich es in einem aufgeschnittenen (also wie ein Brötchen aufgeschnitten) krossem Toast mit Butter drunter!!! Yummie *leckerlecker*
    Ganz liebe Grüße
    Suse vom Deister

    AntwortenLöschen
  7. Hmmmm wss für ein leckeres Gewinnspiel! Ich esse Nutella auf jedem Brot, aber wahrscheinlich am liebsten ganz dick auf einem warmen weißen Brötchen 😋😋😋

    AntwortenLöschen
  8. Auch wenn ich das Set sicher nicht gewinne, lasse ich dennoch einen Kommi auf deinem Beitrag da, da das echt lecker klingt und aussieht.

    Aaaaaalso ich esse mein Nutella ja am liebsten mit Rosinenbrot.
    Süß auf süß, das muss einfach sein. ;P

    Liebe Grüße
    Nadine W.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Miss B.,

    tolle Bilder, tolles Rezept, lecker Nutella! :)
    Ich hätte im ersten Moment gesagt, dass ich Nutella am liebsten auf einem hellen Brötchen esse. Ich mag es aber auch auf einem Körnerbrot. Und ja, ich mag es am liebsten, wenn noch Butter drunter ist. HMMMM....
    Liebe Grüße,
    Froilein Pink

    AntwortenLöschen
  10. Hmm, dieses Brot werde ich auf jeden Fall mal backen, da läuft mir direkt das Wasser im Munde zusammen. Eigentlich esse ich Nutella auf jedem Brot oder Brötchen, außer Käsebrötchen, Laugenbrötchen und Schwarzbrot. Aber sonst kommt Nutella bei mir überall drauf, Hauptsache gute Butter unten drunter, die darf bei mir nicht fehlen :)
    Liebe Grüße, Ricarda :)

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein schönes Give away! Ich esse Nutella am liebsten auf richtig kernigen Schwarzbrot :)

    Liebe Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  12. Laura aus Bamberg26. April 2016 um 13:31

    Dein Brot sieht super lecker aus! Das werde ich bestimmt mal mit Dinkelmehl nachbacken, weil ich Weizen nicht vertrage. Daher ist mein liebstes Brot für Nutella auch ein schön kerniges Dinkelvollkornbrot. Das leicht herbe passt total gut zu der Süße des Nutella.

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
  13. Boah Nutella!
    Mein Wochenendhighlight ist ein Rosinenbrötchen mit Butter, Nutella und frischen Erdbeeren <3

    Liebste Grüße
    Janna

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin ein absoluter Nutella-Fan! Bei uns gibt es seit kurzem ein Nutella-Café, da kann man Nutellabrote bestellen! Allerdings mit knusprigem Ciabatta, das ist jetzt nicht so mein Favorit. Ich denke, damit ich mein Lieblingsnutellabrot bis ins hohe Alter essen kann, bleibe ich bei meinem weichen flaumigen Brioche mit Nutella. Aber: Butter muss drunter!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  15. Mein Lieblings-Brot mit Nutella ist Vollkorn-Toastbrot. Die Nutella muss richtig schön schmelzen. Das gibt es mindestens einmal an jedem Wochenende.

    Viele Grüße
    202snoopy

    AntwortenLöschen
  16. Hallo meine Liebe!
    Ich esse am liebsten ein Körner Brot mit nutella! Ich wünsche dir eine schöne Woche! Vlg Tine
    Aus NRW
    Sahnebomber at Yahoo Punk de

    AntwortenLöschen
  17. Das klingt super! Nutella mit Vollkornbrot ist mein Favorit.

    Liebe Grüße,

    Franzi

    http://www.kiss-and-tell.de

    AntwortenLöschen
  18. Am allerbesten schmeckt Nutella auf dem frischen Bauernbrot von unserem Hausbäcker!
    Liebe Grüße, Hanni
    hanni2610[at]gmx[pkt.]de

    AntwortenLöschen
  19. Am liebsten esse ich Nutella auf Weißbrot und sehr gerne noch mit Bananenscheiben oben drauf :)

    Liebe Grüße
    Conny K. aus Bayern

    AntwortenLöschen
  20. Ein frisches Roggenbrot vom Bäcker mit richtiger Butter und dann Nutella drauf...mh...mir läuft das Wasser im Munde zusammen... Einfach köstlich :-) Freu mich jetzt schon aufs morgige Frühstück...
    Dir einen schönen Abend!

    LG aus Essen,

    Diana

    AntwortenLöschen
  21. Ein super Gewinnspiel.Am liebsten mag ich Nutella auf Rosinenbrot.Einen schönen Abend und viele Grüße von Bettina aus C.

    AntwortenLöschen
  22. Nutella auf einen schlichten Hefezopf ist für mich das Beste was es gibt :))
    Aber auch auf allen anderen Brötchen geht Nutella immer ;)

    Viele Grüße!
    Sandra

    AntwortenLöschen
  23. Mhmm frisches, selbstgerechtes Brot ist doch einfach am besten!
    Ich liebe es, Nutella auf einer Scheibe frischem Vollkornbrot von meiner Mama zu essen :-)
    Und am besten noch mit Bananenscheiben drauf :D
    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
  24. Nutella auf frischem Weißbrot mit Butter als "Unterlage".
    Dann am besten noch zwei Scheiben aufeinander legen, etwas andrücken und wieder auseinander ziehen, so daß Butter und Nutella miteinander vermischt sind... himmlisch:-)
    Lieben Gruß
    Birze

    AntwortenLöschen
  25. Hmmm, das Brot sieht mega lecker aus!
    Mein liebstes Brot für Nutella ist ganz frisches, weiches Graubrot ohne Kerne oder sonstigen pipapo. Das finde ich köstlich :)

    Liebe Grüße und ein Hüpfer in den Lostopf
    Leonie aus Münster

    AntwortenLöschen
  26. Hallo!

    Ich esse am liebsten Weissbrot mit Nutella ab und an aber auch gerne mal ein Vollkornbrot! So lecker :)

    Liebe Grüße
    Christina horn
    pueppchen201482@web.de

    AntwortenLöschen
  27. Nutella mit selbstgemachtem Zopf ist einfach das Besteee! *-*

    AntwortenLöschen
  28. Sibylle D. aus Stutensee27. April 2016 um 08:16

    Ich esse Nutella ja am liebsten auf dunklem Brot mit Kernen - da kommt der süße Geschmack richtig gut raus. Teilweise esse ich daher auch Nutella auf Pumpernickel... :D

    Butter drunter ist für mich übrigens ein No-Go ;)


    Liebe Grüße,

    Sibylle

    AntwortenLöschen
  29. Ok ok - ich oute mich. Ich liebe Nutella so sehr, dass in meiner Schreibtischschublade bei der Arbeit ein Glas versteckt ist für den Notfall. Denn was hilft besser bei gestressten Nerven als ein Löffel Nutella pur. Ansonsten gerne auf frischem Vollkorn-Schwarzbrot oder warmen Toast.

    Beste Erfingung ever :)

    Süße Grüße

    Julia G. aus Z.

    AntwortenLöschen
  30. Uhhh, ich liebe Nutella. Es gibt manchmal Zeiten, da könnte ich mich ausschließlich von Nutella ernähren. :D Am liebsten mag ich Nutella auf Weißbrot bzw. auf hellen Brötchen, mhhhh yammi. :) Gern würde ich bei deinem Gewinnspiel mitmachen. Ich folge dir via bloglovin' als Elisabeth-Amalie. Meine Mailadresse ist: rosa_zuckerwattenwoelkchen@web.de.

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  31. Am liebsten esse ich mein Nutella auf einem frischen Steinofenbrot mit etwas Butter :)

    Tina (Tii) S.

    AntwortenLöschen
  32. Nutella ist einer der wenigen Brot"beläge", den ich suuuper gerne auf Weißbroten esse. Aber am allerliebsten streiche ich Nutella auf einen frischen Hefezopf... Einfach nur lecker ��

    AntwortenLöschen
  33. Franzi W. aus Schwerin27. April 2016 um 09:35

    Das Haselnussbrot klingt echt super, das werd ich wohl am Wochenende gleich auch mal ausprobieren.
    Ich liebe Brot eigentlich in allen Variationen und kann den meisten Sorten etwas abgewinnen. Aber Nutella gibt's bei uns meistens auf frischem, warmen Weizenbrot oder zu selbstgemachtes Scones. Die Nutella muss natürlich noch ein wenig schmelzen, dann ist der Genuss perfekt.

    AntwortenLöschen
  34. am liebsten auf Brötchen, manchmal auch einfach so aus dem Glas

    AntwortenLöschen
  35. Huhuuu ...

    ich LIEBE Nutella - wer nicht? aber ich muss sagen das Non-Plus-Ultra ist Nutella auf Toastbrot <3 auf Platz Zwei kommt unsere Bayrische Brezn mit Nutella ... leicht salzig trifft süüß - superlecker <3

    Das Set ist der Hammer und würd sich grandios in meiner Küche machen <3
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  36. Ich liebe Nutella auf warmem Toastbrot.

    AntwortenLöschen
  37. Hallo.
    Am Liebsten esse ich Rosinenstuten mit Nutella umd dazu noch einen leckeren weißen Cappuccino. Besser kann der Tag nicht starten.

    Vielen Dank für die tolle Verlosung. Gerne geteilt!
    Liebe Grüße und einen schönen Tag.
    Melanie

    AntwortenLöschen
  38. Hallo,

    ich würde mich sehr freuen, wenn ich diese Nutella-Fanartikel gewinnen würde. Die sind super!!!

    Nutella esse ich am liebsten auf warmen Toast oder auf Pfannkuchen und Crepe. Natürlich dürfen die Bananenscheiben auf dem Nutella nicht fehlen.

    Schöne Grüße
    Daniela S.

    AntwortenLöschen
  39. wenn schon süss dann aber richtig. Nutella liebe ich auf frischem Briochebrot

    AntwortenLöschen
  40. Yvonne aus Frankfurt27. April 2016 um 11:39

    Ich esse Nutella am liebsten auf noch warmen Vollkorntoastbrot <3

    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  41. Ich esse Nutella am liebsten auf frischem, selbst gebackenem Krustenbrot :-)

    LG, Sandra W.

    AntwortenLöschen
  42. Ich esse Nutella am allerliebsten auf einem frischen (vielleicht sogar noch leicht warmen) Spessartbrot von unserem Wochenmarkt :-)

    LG
    Anna Z. aus Offenbach :-)

    AntwortenLöschen
  43. Nutella hat schon meine Tochter gern gegessen,(44 Jahre alt) ich habe immer noch Nutella im Haus,wenn die Tochter kommt, dann braten wir eine Banane in Butter, Nutella darüber,und mit einem Schuß Eierlikör.So gnießen wir es dann beide.
    LG Monika P. aus Braunschweig

    AntwortenLöschen
  44. Hallo liebste Miss B.

    Ich mache selten mit bei Gewinnspielen aber diesmal muss ich mein Glück einfach versuchen, denn ich habe einen riesengroßen Nutella Süchtel zuhause sitzen.

    Am allerliebsten mag ich persönlich Nutella auf frischen Brötchen vom Handwerksbäcker.

    Da Du aber nach Brot gefragt hast. Es geht nichts über Nutella auf frischem Stuten. Das kann man sich auch mal kurzerhand nachmittags zu ner Tasse Kaffee schmecken lassen.

    Süße Grüße,

    Tobi

    AntwortenLöschen
  45. Am Liebsten löffel ich Nutella aus dem Glas. Aber auf einem warmen Brötchen mit etwas Erdnussbutter und Nutella kann ich nicht NEIN sagen. Das schmeckt wie Snickers! Yummmmmy. Danke für das oberleckere Gewinnspiel. Tolle Seite!
    Liebe Grüße aus Hamburg
    Sabine
    Hamburgerdeern@outlook.com

    AntwortenLöschen
  46. Ich nehme frisches Körnerbrot als Grundlage ...und freue mich schon auf meine nächste Nutella Schnitte!

    AntwortenLöschen
  47. 😍 Nutella....mhmmm...Du hast mich kalt erwischt. Ich habe gerade zu Mittag gegessen, doch jetzt beim lesen Deines Berichtes habe ich mich wieder in die Küche geschlichen und mir eine Scheibe "Florianbrot" mit Butter und dicke Nutella geschmiert....lach...u d nur liegt ich hier auf der Couch und kann mich kaum noch bewegen 😂😂😂
    Dein Rezept ist gespeichert und wird es am Sonntag zum Frühstück geben 👍
    Ich wünsche Dir eine Nutellagroßartige Woche 😙

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich riesig über den Gewinn, ich tanze hier grad um den PC rum und mein Sohn schaut mich nur mit großen Augen an :) ...lach
      Ich wünsche Dir einen schönen Abend.

      Löschen
  48. ich esse nutella am liebsten auf selbst gebackenem bananenbrot hmhmhm

    fruehling.1986@web.de

    AntwortenLöschen
  49. Ich esse Nutella auch gern mit dem Löffel direkt auf ne Waffel gamit
    is echt lecker
    eine schöne zeit
    stefan

    AntwortenLöschen
  50. Mein Mann würde sagen, bei Nutella brauchts gar kein Brot ��...
    Ich liebe es auf warmem Toast oder Croissant...!

    AntwortenLöschen
  51. Hallo, auch wenn es kein Brot ist, am besten schmeckt Nutella mit Bananen auf meinen hausgemachten Crêpes!!! :P

    Liebe Grüße,
    Gundi aus K.

    AntwortenLöschen
  52. Hallo,
    erstmal vielen Dank für den tollen Bericht.

    Ich mag mein Nutella am liebsten auf einen frischem Vollkornbrot.

    LG, Oliver :)

    AntwortenLöschen
  53. Hallo,
    Ich liebe Nutella auf frisch getoastetem Toast, wenn es schön weich wird durch die Wärme. Sonst ist Toast eher nicht so mein Brot, aber mit
    Nutella kann ich nicht widerstehen
    LG, Nadine Brandt aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  54. am liebsten esse ich Nutella auf frischem Roggenbrot

    AntwortenLöschen
  55. Dani A. aus Nützen27. April 2016 um 16:27

    ♥♥♥ Am liebsten mag ich Nutella auf getoastetem Brot... soooo lecker ! Gerne auch pur oder auf Brötchen ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  56. ich mag Nutella auf schwarzem, safitgem Brot, aber auch zum Hefezopf

    AntwortenLöschen
  57. Ich liebe Weißbrot mit Nutella ♥

    Liebe Grüße
    Sunny

    AntwortenLöschen
  58. Alisa aus Sinsheim27. April 2016 um 17:20

    Ich mag Nutella am liebsten auf einem frischen Dinkelsaftkornbrot. Ein warmer Toast ist aber auch nicht zu verachten :)

    AntwortenLöschen
  59. Am liebsten esse ich Nutella auf einer frisch gemachten Toastbrotscheibe.

    Lieben Gruß
    Martin

    AntwortenLöschen
  60. Ich bestreiche gern das Zwiebelbrot mit Nutella. Das hat ein wunderbares Aroma und der Geschmack ist umwerfend.

    E-Mail: flurry@web.de

    AntwortenLöschen
  61. Liebe Katharina, bei uns isst nur mein Mann Nutella (nicht mal die Kinder) und er nimmt dazu gerne Weizenmischbrot oder ein frisches Schnittbrötchen. Dein Brot-Rezept klingt sehr lecker und ich habe schon von den anderen Blogs mir die Rezepte rausgesucht, da wird wohl eine Brotbacksession fällig ;)

    LG Manuela S. (manuela.sondermann(at)gmail.com)

    AntwortenLöschen
  62. Hmmmm, das backe ich gleich zum Wochenende, klingt (wie immer) superlecker! Ich esse Nutella am liebsten auf Hefezopf, nach einem Rezept meiner Oma, die gerne gemahlene Haselnüsse mit in den Teig gebacken hat. Gerade zu Nutella passt das perfekt! :D

    AntwortenLöschen
  63. Oh, ich liebe Nutella und esse das auf jedem Brot...ganz lecker auf Croissant - Kalorien pur - ;))))
    Liebe Grüße
    Anita S. (anita.strasser@web.de)

    AntwortenLöschen
  64. Hallo Miss B., ich stimme dir zu, bei mir muss auch auf die letzte Brotscheibe ordentlich nutella drauf. Dein Haselnuss-Brot sieht Lecker aus, wird nachgemacht! Ich mache immer Walnussbrot, hacke dabei die Walnüsse nicht ganz klein und wenn man dann reinbeißt und Nuss mit nutella im Mund...himmlisch. Mein Freund macht immer ein Chilibrot und auch darauf schmeckt nutella...ist dann so wie Chilischokolade.

    AntwortenLöschen
  65. Meine Familie und ich lieben Nutella auch sehr!!!

    Ich liebe es am meisten auf selbstgebackenem weichem Brot mit sehr knuspriger Krust, z.B. mein Pain à la cocotte.

    Jetzt habt Ihr mich aber hungrig gemacht!

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  66. ich mag Nutella am Liebsten auf einem frischen selbstgebackenen Hefezopf

    AntwortenLöschen
  67. Am liebsten mag ich Nutella auf Weißbrot mit Bananenscheiben belegt :)

    AntwortenLöschen
  68. Am liebsten esse ich Nutella auf einem Roggenbrot.

    AntwortenLöschen
  69. Am liebsten mit einem schön dunklen Körnerbrot :)

    LG,
    Britt (Lichterflug@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  70. Am liebsten esse ich Nutella auf einem Brötchen oder auf Bauernbrot

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  71. Aerzener Sonnenblumenbrot getoastet, darauf schmilzt der Nutella dahin!
    LG aus dem Weserbergland von Diana P.

    AntwortenLöschen
  72. Kartoffelbrot mit meinem Brotbackautomat...frisch warm - einfach nur lecker.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  73. Brötchen oder Schweizerbrot

    AntwortenLöschen
  74. Puh..es ist echt nicht einfach sich da zu entscheiden.. Nutella finde ich super auf warmem Toast, frischen Brötchen und auch auf frischem Vollkornbrot, je nach Laune :)

    AntwortenLöschen
  75. mal ein frisches Brötchen oder Roggenbrot lianeduerscherl@freenet.de

    AntwortenLöschen
  76. wir lieben unser frisches selbstgebackenes Rosinenbrot, darauf Nutella und der Tag ist perfekt

    AntwortenLöschen
  77. Hm, die meisten scheinen ja Nutella am liebsten auf eher weißem Brot zu mögen - bei mir ist das ganz anders: es muß richtig dunkles kerniges Vollkornbrot sein (am besten vom Bäcker - falls ich einen finde der so was herstellt und nicht dieses abgepackte Zeug), Butter drauf und dann als Krönung Nutella!

    Liebe Grüße von Martina (iloscha@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  78. Auf warmen Toast oder Brötchen, aber es muß aus hellem Teig sein. Dunkles Brot mag ich leider garnicht.

    Kornelia K.
    JohnRambo@gmx.net

    AntwortenLöschen
  79. Liebe Katharina,

    Nutella esse ich unfassbar gerne mit Laugenbrötchen oder Laugenbrezeln :-) Die Kombination liebe ich schon seit ich denken kann :-).

    Leider gibt es kein Brot mit Lauge, also esse ich Nutella sehr gerne auf meinem Eiweißbrot :-).

    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  80. Am liebsten mit Omas frisch gebackenem Walnußbrot! Lg Heike H. a. R.

    AntwortenLöschen
  81. Ich esse am liebsten Nutella auf Weißbrot.

    AntwortenLöschen
  82. Am liebsten mit Vollkornbrot - einfach lecker!

    AntwortenLöschen
  83. Ich esse Nutella am Liebsten entweder auf Laugenstangen oder auf Vollkornbrot - so ein richtig gutes Bauernbrot ist perfekt.
    :-)

    AntwortenLöschen
  84. Am liebsten geniesse ich Nutella auf frischen Mischbrot noch fast warm von unseren Bäcker im Haus :) LG Doreen

    AntwortenLöschen
  85. Ich liebe Nutella auf jedem Brot aber am liebsten auf Brötchen :-) Oder Waffeln genauso wie ich es mit Pfannkuchen mag , Peggy B. aus Göppingen

    AntwortenLöschen
  86. Ich mag Nutella auf einem schönen frischen Sauerteigbrot.

    AntwortenLöschen
  87. Am liebsten esse ich Nutella auf einem Toast.

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  88. Liebe Katharina,

    das Brot sieht wirklich sehr lecker aus. Ich mag am liebsten eine warme Toastbrotscheibe mit dick Nutella bestrichen und ein paar Erdbeeren oder Himbeeren oben drauf.

    Liebe Grüße, Juli (juli-und-die-welt@freenet.de)

    AntwortenLöschen
  89. Ich liebe Krustenbrot mit Nutella ����

    Herzliche Grüße

    Julia (foodwithlovebyjulia@web.de)

    AntwortenLöschen
  90. Hallo,

    meine Jungs essen am liebsten Nutella mit Toast.

    Liebe Grüße
    Daniela (danny@mysc.de)

    AntwortenLöschen
  91. Die Antwort einer Nutella-Abhängigen: Auf warmen Toast oder einem noch warmen Brötchen :-)
    (gluecksklee.100@web.de)

    AntwortenLöschen
  92. Das wäre ein wunderbares Set für die erste Wohnung meiner Tochter! Nutella muss immer bei uns vorrätig sein...aber da muss sie ja nun bald selber drauf achten ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am liebsten essen wir Nutella auf frischen Brötchen oder Weißbrot.

      Löschen
  93. hallo,

    das rezept hab ich mir mal gleich kopiert und ausgedrückt,k wird demnächst ausprobirt. Nutella geht immer vorallem auf Weissbrot, Wecken und Zopfbrot.

    Gruss sandra
    sunnybeck@web.de

    AntwortenLöschen
  94. Vollkornbrot- alle variationen- das ist mein Lieblingsbrot.Und am besten noch warm mit Nutella drauf-herrlich das liebt unsere ganze Familie zum Frühstück.
    rhannemann@gmx.net

    AntwortenLöschen
  95. Michael I. Korte30. April 2016 um 16:41

    Auf Toastbrot >> ein genuss!!! goldfasan1a@web.de

    AntwortenLöschen
  96. Ich esse Nutella am liebsten auf Vollkorn-Nussbrot von meinen Lieblingsbäcker.

    AntwortenLöschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Cupcake ohne Zucker! ^^
Danke, dass du meinen Blog versüßt.

Ich bin dabei:

Köstlich & Konsorten Blogger Relations Kodex mytastede.com

Copyright

© Text und Bild: Miss Blueberrymuffin / Katharina Karpenkiel
ALLE BILDER UND TEXTE IN MEINEM BLOG SIND MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN NICHT OHNE MEINE ZUSTIMMUNG VERWENDET WERDEN.