Cupcakes und Muffins für Kinder süß

Zum Geburtstag: Funfetti Birthday Cupcakes

2/21/2017


Happy, happy, happy, happy biiiirthday! Happy biiiirthday tooooo youuuuu! Bei mir geht die Geburtstagssaison los! Ja, sowas gibt es bei mir tatsächlich, denn aus irgendeinem Grund haben sich in meiner Familie alle das Frühjahr ausgesucht, um Geburtstag zu haben. Einer nach dem anderen feiert nun seinen Ehrentag. Bis Mai geht das nun Schlag auf Schlag so weiter! Aus diesem Grund wollte ich einfach mal DEN Geburtstagscupcake schlechthin backen. Für mich bedeutet das viele, viele bunte Steusel und natürlich eine Kerze zum Auspusten. Das Geburtstagskind soll sich ja schließlich etwas wünschen dürfen! 


ZUTATEN [12 Funfetti Cupcakes]
Teig
100 g Butter (weich)
150 g Zucker
3 Eier (M)
1 TL Vanilleextrakt
175 g Mehl
1, 5 TL Backpulver
etwas Salz
50 ml Milch
3 EL bunte Streusel
Zubehör: Muffinförmchen in groß* oder klein*

Für den Teig die Butter zusammen mit dem Zucker cremig aufschlagen und dann nach und nach die Eier zusammen mit dem Vanilleextrakt einrühren. Dann das Mehl zusammen mit dem Backpulver und der Milch in die Rührschüssel geben und alles auf niedriger Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. Zuletzt die Zuckerstreusel kurz unter heben und dann den Teig auf die Muffinförmchen verteilen. 
Gebacken werden die Cupcakes im vorgeheizten Backofen bei 175° Ober- und Unterhitze für 20 - 25 Minuten. Danach sollten sie gut abkühlen, ehe die Creme aufgespritzt werden kann.


Italienische Buttercreme
3 Eiweiß (M)
150 g Zucker
50 ml Wasser
250 g Butter (weich)

Für die Creme drei Eier trennen und die Eiweiße aufschlagen. Dabei langsam 50 g des Zuckers einrieseln lassen. Den restlichen Zucker zusammen mit dem Wasser in einem Topf geben und kurz zu einem Sirup einkochen lassen. Diesen Sirup dann unter ständigem Rühren in einem dünnen Stahl zur Eiweißmasse geben und diese so lange weiter schlagen, bis die Masse wieder abgekühlt ist. Dann die Butter in kleinen Würfeln dazu geben und einrühren. Die Creme dann weiter aufschlagen. 


Die Creme dann in einen Spritzbeutel mit großer geschlossener Sterntülle* füllen. Damit die Creme auf die Cupcakes spritzen. Danach werden die Geburtstagstörtchen im Miniformat noch mit vielen bunten Streusel und wenn ihr mögt auch mit einer Geburtstagskerze dekoriert. 


Wer von euch hat auch bald Geburtstag? Bei mir ist Mr. B. der nächste. Kommende Woche wird hier ein runder Geburtstag gefeiert... Ohooo!
*Reklame / Affiliate Link

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Die sehen aber toll aus! Bei mir haben irgendwie alle Freunde und der Großteil der Familie von April bis Ende Mai Geburtstag (ich mit eingeschlossen). Der Mann feiert dieses Jahr eine Schnapszahl und da wird besonders groß gefeiert :)
    Was nimmst du für eine Butter für die Buttercreme? Italienische Buttercreme habe ich noch nie gemacht und wird auf jeden Fall mal ausprobiert. Margarine wäre sicher nicht so gut statt Butter, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Happy birthday, wer auch immer da gerade feiert!
    Ich habe im Mai meinen großen runden Geburtstag! Lange hatte ich etwas angst davor, ich will nicht so alt werden! Aber jetzt habe ich mit der Party-Planung begonnen und ich lass es richtig krachen! Die Einladungskarten verteile ich diese Woche....auf dem Blog wird es dazu den ein oder anderen Beitrag auch geben. Dennoch würde ich lieber nicht älter werden, geht aber ja leider nicht....
    Deine Cupcakes sehen super süß aus! Die muss ich mir merken für meine Tochter im Juli....die wird 14!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht richtig lecker aus. Liebe Cupcakes auch total und finde die für Geburtstage perfekt. Bei mir ist das übrigens ähnlich. Die Geburtstage sind immer geballt und jetzt kommen auch einige aufeinander. Wenn die dann rum sind, dann kommen die restlichen alle im Oktober und November. Bei mir steht jedoch am Samstag auch noch Kuchen backen für meinen Dad an. Oreo Cupcakes und russischer Zupfkuchen bekommt er von mir.

    Wünsche dir viel Spaß bei all den Geburtstagen und deine Cupcakes kommen garantiert super an :).

    AntwortenLöschen
  4. Yaaay, also wenn ich die zu meinem 30. Geburtstag bekommen würde, würde ich mich mega freuen :)

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen ja süß aus und eignen sich natürlich hervorragend für einen Geburtstag. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Cupcake ohne Zucker! ^^
Danke, dass du meinen Blog versüßt.

Ich bin dabei:

Köstlich & Konsorten Blogger Relations Kodex

Copyright

© Text und Bild: Miss Blueberrymuffin / Katharina Karpenkiel
ALLE BILDER UND TEXTE IN MEINEM BLOG SIND MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN NICHT OHNE MEINE ZUSTIMMUNG VERWENDET WERDEN.