Frühstück Reklame süß

Brombeer-Limetten-Gelee in 10 Minuten [mit Diamant Gelierzauber]

9/21/2017

Reklame: Dieser Post ist in Kooperation mit Diamant* entstanden.
Letzten Donnerstag hat mich eine Freundin abgeholt. Gemeinsam fuhren wir zu dem Stall wo sie eine Reitbeteiligung hat. Am Rand der Pferdekoppel wurde dann gesammelt! Natürlich habe ich wie ein kleines Kind zu den Pferden geschielt. Eine kleine Runde auf der Koppel haben wir darum auch noch gedreht. Ohne Sattel, dafür aber ganz langsam... Ich bin glaube ich seit mindestens 15 Jahren nicht mehr geritten! 
Zu hause wurden die Beeren nochmal gewaschen und sorgfältig verlesen. Verarbeitet habe ich sie dann mit dem Gelierzauber von Diamant*



ZUTATEN [2 Gläser à 200 ml]
350 g Brombeeren  250 g Brombeerpüree
Abrieb einer halben Limette
1 TL Limettensaft
1 Pck. Diamant Gelierzauber "ohne Kochen"

Da ich mein Gelee besonders fein haben wollte, habe ich meine Brombeeren durch ein Sieb gestrichen und so die Kernchen heraus gefiltert. Das müsst ihr aber nicht tun. Ihr könnt die Brombeeren auch direkt mit dem Diamant Gelierzauber pürieren. 
Zum Brombeerpüree einen Teelöffel frisch gepressten Limettensaft und den Abrieb einer halben Limette geben. Dann den Diamant Gelierzauber dazu geben und alles gemeinsam ca. 45 Sekunden pürieren. Das Gelee dann in zwei saubere Gläser füllen.


Der Fruchtaufstrich hält sich  ca. 2 Wochen im Kühlschrank. Da er nicht gekocht wird, schmeckt der Aufstrich super fruchtig! Ein weitere Vorteil ist, dass die Vitamine in den Beeren oder dem Obst erhalten bleiben. Yay!
Kennen gelernt habe ich den Gelierzauber schon 2015 als ich es in Hamburg mal mit Erdbeeren ausprobieren dufte. Das war ebenfalls köstlich! 


Eins der beiden Gläser habe ich meiner Mama mitgebracht und am Wochenende kam dann promt zur Frühstückszeit die Nachricht:" Boah Hier-bitte-peinichen-Kosenamen-einfügen, die ist ja super lecker!". Da gab es dann noch eine Packung Gelierzauber dazu. Sie möchte das jetzt auch ausprobieren...
*Reklame/ Link zu meinem Kooperationspartner

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Uhhh, das sieht ja fein aus und ist bestimmt richtig lecker! So lässt sich super in den Tag starten. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe das Pulver! Super genial lecker! ^^

    Süße Grüüüße von Anni

    AntwortenLöschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Cupcake ohne Zucker! ^^
Danke, dass du meinen Blog versüßt.

Ich bin dabei:

Köstlich & Konsorten Blogger Relations Kodex mytastede.com

Copyright

© Text und Bild: Miss Blueberrymuffin / Katharina Karpenkiel
ALLE BILDER UND TEXTE IN MEINEM BLOG SIND MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN NICHT OHNE MEINE ZUSTIMMUNG VERWENDET WERDEN.