Geschenke aus der Küche süß

Schokocrossies mal anders: Mango

5/02/2012


Schokocrossies habe ich das letzte mal zusammen mit meiner Familie als Kind gemacht. Jetzt bin ich (fast) 22 und habe mich nochmal daran versucht. Das Rezept ist weitestgehend das gleiche geblieben. Diesmal sind jedoch noch getrocknete Früchte, passend zu meiner Geburtstagstorte, darin enthalten. Das Kaffeetisch-Konzept muss ja eingehalten werden. ;-)

Zutaten
150 g Cornflakes
200 g Zartbitterschokolade
100 g Vollmilchschokolade
50 g getrocknete Mangos

Zuerst werden die Cornflakes in einer Schüssel mit der Hand grob zerkleinert, dann die getrockneten Mangos in kleine Stückchen geschnitten und unter die Cornflakes gemischt. Die Zartbitterschokolade und die Vollmilchschokolade werden gemeinsam eingeschmolzen. Die flüssige Schokolade zu den Cornflakes geben und  vermengen bis alle Cornflakes mit Schokolade benetzt sind. Danach mit einem Teelöffel Portionen abnehmen und auf einem Backpapier verteilen. Jetzt nur noch kühl stellen und warten, bis die Crossies fest werden. 

Eine schnelle und einfache kleine Leckerei!



You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Oh ja, die sind sehr lecker - auch wenn ich sie nur ohne Früchte kenne (:

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow - ich wusste gar nicht, dass es Mangos auch getrocknet gibt - stell ich mir sehr sehr lecker vor! :)
    Hm.. ich glaub jetzt brauch ich meine Dosis Schocki :D

    Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Bestimmt lecker - bisher hatte ich es nur mit getrockneten Aprikosen gemacht. Aber Mango mag ich auch sehr :-)

    Internette Grüße
    Myriam

    AntwortenLöschen
  4. Mit Mango schmecken die sicher noch viel besser, als nur mit Schokolade, so wie ich sie auch schon ab und zu gemacht habe :D Ich werd's mal probieren..
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. alles gute zum geburtstag :)

    AntwortenLöschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Cupcake ohne Zucker! ^^
Danke, dass du meinen Blog versüßt.

Ich bin dabei:

Köstlich & Konsorten Blogger Relations Kodex

Copyright

© Text und Bild: Miss Blueberrymuffin / Katharina Karpenkiel
ALLE BILDER UND TEXTE IN MEINEM BLOG SIND MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN NICHT OHNE MEINE ZUSTIMMUNG VERWENDET WERDEN.