Bücherregal Buchvorstellungen

Lecker Bakery (1 und 2)

8/30/2012



Am Wochenende flatterte mir etwas ganz entzückendes ins Haus. Ich hatte das große Glück noch eine der wenigen Ausgaben der Lecker Bakery 1 zu ergattern, die nicht für horrende Summen auf EBAY verkauft werden. 
Jetzt kann ich jedoch beide Ausgaben mein eigen nennen und freue mich ungemein darüber. Die meisten von euch wissen es schon, ich habe es am Wochenende erst festgestellt: Die erste Ausgabe ist genau so bezaubernd und liebevoll gestaltet wie die zweite. 
Ich hoffe noch auf viele weitere Ausgaben. Der stolze Preis von 5,90 € mag vielleicht abschrecken, aber wir haben es hier mit einer ganz anderen Liga zu tun. Soll heißen: Die Rezepte wurden erprobt, kommen ohne Fehler daher und sind traumhaft bebildert. Dazu noch das drum herum, die Bastel-Tipps, die Interviews -  Das ganze Heft wirk authentisch, gut durchdacht und stimmig. 
Gäbe es ein Abo, das nur die Bakery-Hefte und nicht alle Sonderhefte auf einmal abdeckt, dann hätte ich mich schon eingetragen, aber zum Glück sind die Hefte einfach im Handel zu erwerben und so kann man sie einfach beim Einkauf mit in den Wagen wandern lassen. Natürlich ganz heimlich, damit Mr. B. nicht sieht, dass ich (schon wieder) eine Backzeitschrift kaufe. 


Nun habe ich so viel geschwärmt. Ihr seid dran: Seid ihr auch leckerfiziert? Welches ist euer liebstes Back-Magazin? Welche Zeitschriften kauft ihr regelmäßig? - Ich bin gespannt!

Heute erwarete euch auch noch ein Rezeptpost, denn natürlich musste ich als bekennender Blaubeer-Fan gleich die tollen Blaubeer-Cookies aus der Lecker Bakery 2 backen. Hmmmm..... haben die geschmeckt.




You Might Also Like

14 Kommentare

  1. Die Blueberry-Cookies waren auch das erste was ich nachgebacken habe. Sehr lecker!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir Vol.2 auch gekauft und war begeistert...ich muss das erste Heft auch noch irgendwie ran kriegen *g*
    Ansonsten ist mein absoluter Lieblich die Zeitschrift Living at Home Spezial, da sind sooo viele tolle Koch- und Backrezepte drin. Hab schon das ein oder andere Rezept ausprobiert und sie sind grandios. Und 100 Rezepte plus Tipps und Tricks, plus Tischdekomöglichkeiten für 9,80 € ist schon noch ok!!! Ansonsten mag ich die Sweet Dreams noch sehr gerne, obwohl die Anweisungen z.T. ja lücken zum fehler machen lassen... Naja ich lass mich nicht entmutigen *gg*

    Liebe Grüße
    Mariell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von den "Sweet Dreams"-Heften habe ich die letzten beiden Ausgaben und finde sie ganz toll! Das andere Magazin kenne ich nicht. Da werde ich dann bei Gelegenheit mal reinschmökern.:)

      Löschen
  3. Liebe Katharina,
    wie gut, dass du die erste Augabe noch ergattert hast! Ab jetzt immer schön sofort kaufen. :-) Und Ende Oktober kommt schon Nummer 3, yay!
    Liebste Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Das ist ja fantastisch! Die werde ich mir auf jeden Fall gleich kaufen. :D

      Löschen
  4. Ich bin auch unendlich froh beide Hefte ergattert zu haben. Sie sind wirklich toll! Bei mir gab's aus dem ersten Heft schon das Lemon-Blueberry-Bread. Kann ich dir nur empfehlen. ;-)
    Wirklich regelmäßig kaufe ich mir kein Koch- oder Backmagazin. Wobei ich die Saveurs oft sehr schön finde.

    Liebe Grüße
    Charlotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus dem ersten Heft habe ich jetzt leider noch nichts gebacken, aber das kommt bestimmt bald. :)

      Löschen
  5. Ich habe mich mal inspirieren lassen & einen ähnlichen Beitrag zur sweet paul geschrieben.
    Vielen Dank für die Inspiration und den schönen Beitrag! :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab auch die 1. Ausgabe bei meiner Trafik nachbestellt und warte schon hart darauf. Und liebe Katharina - bei uns ist der Preis noch stolzer - nämlich € 6,60. Aber was solls, man gönnt sich ja sonst nichts ggg lg eva

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe auch beide Ausgaben, die sind wirklich super! Aber einer der Schokoladenkuchen im ersten Heft funktioniert nicht, ich glaube es ist die Tarte ziemlich am Ende. Dazu stand mal was auf der Facebookseite von "lecker.de", im Rezept sind falsche Angaben zur Backzeit/-temperatur und einigen Mengenangaben glaube ich. Aber trotzdem viel Spaß beim Nachbacken, ich hab mir auch schon einiges vorgenommen! :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe die erste Ausgabe leider verpasst... schnief... aber die zweite ist auch genial! Nach nur drei Tagen habe ich schon die ersten drei Rezepte nachgebacken und den Einkaufszettel für die nächsten geschrieben! Die Cookies haben es mir sofort angetan, ich hab sie auch gleich nachgebacken und für Mellas Tassenkuchen Bäckerei abgewandelt: Lavendel Cookies mit weißer Schokolade... mmmmhhh... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm.. da wo ich sie her habe ist sie nun leider auch ausverkauft. Ich liebe auch Grundrezepte, die man so einfach abwandeln kann, wie diese Cookie-Rezepte. :D

      Löschen
  9. Ich habe auch die erste Ausgabe verpasst *snieeef* aber bin ebenfalls von der zweiten Ausgabe voll begeistert. Hab vier Rezepte nachgetestet und alle waren ein voller Erfolg.
    Neben dieser Traumzeitschrift hat mir die vorletzte Ausgabe von Baking Heaven gut gefallen und optisch finde ich auch die Sweet Dreams Zeitschrift toll!

    AntwortenLöschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Cupcake ohne Zucker! ^^
Danke, dass du meinen Blog versüßt.

Ich bin dabei:

Köstlich & Konsorten Blogger Relations Kodex mytastede.com

Copyright

© Text und Bild: Miss Blueberrymuffin / Katharina Karpenkiel
ALLE BILDER UND TEXTE IN MEINEM BLOG SIND MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN NICHT OHNE MEINE ZUSTIMMUNG VERWENDET WERDEN.