Miss B. unterwegs...

Miss B. unterwegs: Cake World Hamburg (Teil II)

4/03/2014


Nachdem gestern nun die Wettbewerbstorten dran waren (klick), möchte ich euch heute nun die Verkaufsfläche auf der Messe zeigen, die ich wirklich riesig fand. Die Auswahl war super und man konnte tatsächlich einige Trends ausmachen. Natürlich zeige ich auch was ich mir gekauft habe. Abend war ich dann noch beim Blogger-Dinner. Auch davon habe ich euch ein paar Eindrücke mitgebracht. 


Am Eingang wurde ich von Chiara von Silikomart abgeholt. Zusammen mit einer kleinen Gruppe Blogger ging es dann erstmal direkt zum ihrem Stand auf der Messe. Es wurde natürlich sofort viel gequatscht und uns die neuen Produkte angesehen. Toll fand ich, dass man Claudia von Ofenkieker am Stand ein wenig über die Schulter schauen konnte und Fragen zur Handhabung der Produkte stellen konnte. Sie hat alles ganz toll erklärt, obwohl am Stand so ein großer Andrang war. 

Natürlich wurde auch gleich mit den anderen Bloggern geplaudert. Das war unglaublich schön und wir waren alle total aufgeregt und haben uns gefreut. Einige hatte ich an dem Tag erst kennen gelernt und andere, wie zum Beispiel Marlene, durfte ich endlich mal wieder sehen.  Ihr solltet die Gute mal reden hören! Wenn sie in ihrem Schweizer-deutsch loslegt, geht einem echt das Herz auf! So sympatisch! 

Marlene von Marlenes sweet things
Marlene und Moni von Süsse Zaubereien haben am Abend noch ein Bloggerdinner organisiert und für eine riesengroße Überraschung gesorgt, aber dazu ganz am Schluss mehr (Zitat des Tages: "Iiiich weiß was!"). Die Keks-Stempel mit den süßen Smiley-Gesichter hatten es mir übrigens echt angetan. Die werdet ihr hier auf dem Blog bestimmt nochmal sehen...

Moni von Süsse Zaubereien 


Natürlich wurde angeregt über die Messe und die Stände diskutiert, aber auch über ganz private Dinge gesprochen. Sich mit anderen Bloggern auszutauschen ist schließlich immer etwas Besonderes. Wann hat man denn schon so viele Gleichgesinnte auf einem Haufen?

Ich musste auf der Messe aufpassen nicht sofort in einen akuten Kaufrausch zu verfallen, also hatten wir uns erstmal ausgemacht alles einmal in Ruhe anzuschauen und dann noch eine zweite Runde zu drehen und dann tatsächlich etwas kaufen. Das war eine gute Entscheidung. Es gab so viele tolle Sachen und ich hätte gerne noch viel mehr gekauft, aber so konnte man abwägen was man wirklich kaufen möchte. Zum Beispiel hätte ich mir wahnsinnig gerne diese bunten Cups gekauft, dachte mir dann aber "Nein, du hast welche!" Okay so hübsch bunt sind meine nicht, aber ich habe sie auch erst einmal verwendet, also lohnt sich das nicht noch welche zu kaufen.

Jessi von Heavenly Temptations and sweet Sins
Zugeschlagen hat dann Jessica und hat sich so eine wunderschöne Siliconmatte von Wilton gekauft. Blumen, Äste, Blätter und Vögelchen auf einer Matte - Total praktisch und zuckersüß! Sie hat sich wirklich eine der schönsten ausgesucht. Ich bin schon gespannt auf die Torten, die sie damit dekorieren möchte. 

Vom Cake Boss-Stand hatte ich mir irgendwie mehr erwartet, weil ich die Sendung gut finde, aber leider gab es dann noch nur "Standard-Sachen" die mit dem Logo versehen waren und dann doch sehr teuer waren. Einzig die Keksdose hat uns überzeugt. Aber auch wenn sie niedlich war, sind 38 € (mir) für eine Keksdose zu viel Geld. 

Total schön war es am Stand von Fun Cakes. Pink macht einfach gute Laune und die Buttercreme hat einfach so verdammt gut gerochen. Ich habe das farbige Fondant von der Firma schon ein paar mal verwendet und war übrigens immer zufrieden. Ob man so einen Buttercreme-Mix wirklich braucht weiß ich aber nicht...

Wir sind dann weiter zu einem Stand gegangen, der eine Silikonmasse angeboten hat, mit der man selbst Silikonformen zu Hause herstellen kann. Das fand ich schon länger spannend und war froh, dass ich mir das auf der Messe mal genauer anschauen konnte.

Da habe ich mir ein Päckchen von gekauft. Von dem Produkt bin ich so begeistert, dass ich da nochmal einen extra Post mit einem Tutorial zu schreiben werde. Ich bin schon die ganze Zeit fieberhaft am überlegen was für eine Form ich zuerst herstellen werde. Ich hab mir überlegt, dass ich dazu gerne mal ein Video drehen möchte. Mal schauen, ob das mit der Technik alles so klappt. 

Niedlich war auch der Schmuck von Fairystore. Die Frauen am Stand waren auch total nett. Jessica wollte sich gerne Ohrringe kaufen und die wurden extra für sie noch schnell nach ihren Wünschen umgearbeitet (ohne Aufpreis!) - Das nenne ich Service! Besonders süß fand ich die Macaron-Haarspangen oder die Blaubeermuffin-Ohrringe (klick).

Die Schürzen von I love Aprons fand ich auch richtig schön! Viel zu schade um sie mit Teigklecksen und Mehl zu ruinieren. Die Auswahl an Modellen war so groß, dass ich mich gar nicht hätte entscheiden können. Da war eine hübscher als die andere. So ein Luxus-Schürzchen steht auf jeden Fall noch auf meinem Wunschzettel. Damit tänzelt man bestimmt nur noch durch die Küche! Besonders habe ich mich aber in die Schürze mit dem Cupcake-Aufdruck verliebt...

Gut fand ich auch diesen Stand mit Schablonen. Für diese Technik hatte ich mich vorher eher weniger interessiert, aber nachdem einem am Stand ganz genau erklärt wurde wie es geht, möchte ich es doch noch ausprobieren. Gerne hätte ich mir das Set mit dem Kronleuchter, den Vögelchen und dem Käfig mitgenommen, aber ich möchte es dann doch erst den Schablonen, die ich noch hier habe eine Chance geben und schauen, ob mir das wirklich Spaß macht, ehe ich da in neues Zubehör investiere.

Ich hatte während ich über die Messe schlenderte nach Puderfarben ausschau gehalten. Die größte Auswahl hatte da die Torten Boutique. Ich war etwas unsicher was ich nehmen sollte, aber dann hat mich Steffi von Meine Küchenschlacht total lieb beraten. Toll, wenn andere ihre Erfahrungen weiter geben!

Am Stand von Was Das Herz Begehrt habe ich dann nicht nur den wahscheinlich leckersten Cake Pop von Hamburg probieren dürfen sondern konnte auch noch tolle Cupcakes bestaunen. Dort habe ich auch noch Alicia con Cake-Decoration Party, die mir erst vor kurzem ein total süßes Überraschungs-Paket geschickt hatte (klick).

Bei der Cake Academie standen wir eine ganze Weile, weil wir das einfach so schön fanden, wie diese Spritztechnik gezeigt wurde. Dafür habe ich einfach kein Händchen, aber es sah so klasse aus! Da braucht man wirklich viel Übung! Vor allem Jessi meinte, dass sie ihm stundenlang zuschauen könnte.

Dann hatten wir noch einen Stand mit unglaublich vielen Cookie Cuttern gefunden. Die waren richtig klasse! Es waren so viele außergewöhnliche Ausstecher dabei, dass wir vollkommen aus dem Häuschen waren. An dem Stand haben wir dann auch nochmal zugeschlagen. Auf dem rechten Bild könnt ihr übrigens alle Sachen sehen, die Jessi, Charin und ich gekauft haben. Wir hatten alles auf einen Haufen geworfen und dann Fotos gemacht. Charin hat das Bild dann ihrem Freund geschickt und so getan, als seien das alles ihre Einkäufe, um ihn zu erschrecken...



Um 19:00 Uhr ging es dann noch zum Blogger-Dinner. Darauf hatten wird und auch alle schon richtig gefreut. Nicht zuletzt, weil Marlene und Moni noch eine super Überraschung angekündigt hatten. Jeder hatte da natürlich seinen Tisch und es wurde viel geredet, aber nach dem Essen hat man auch mal den Tisch gewechselt, um noch mit anderen Bloggern ins Gespräch zu kommen. Es war eine total schöne und lockere Atmosphäre. Ich liebe Blogger-Dinner!

Es waren ganz schön viele Blogger dabei. Vielleicht habt ihr ja mal Lust euch durch alle Seiten zu klicken! Ich würde mich freuen!

Annett von AsDreamcake, Annina von Perlenaus Zucker, Aylin von Cakesand Cookies, Aylin von Zum Backen verführt, Brit Kathrin von Kitsch’n Cookies, Charin von Cupidicake, Claudia von Ofenkieker, Claudia von Zucker und Salz, Denise von LaTorta di Denise, Franzi von DynamiteCakes, Heike von Kreatives mit Herz, Ines von Tortenspinnerei, Ines-Alexandra von Ineskriegt’s gebacken, Jacqueline von JackyBakes, Jessi von HeavenlyTemptations and Sweet Sins, Marina vonTortenelfe, Marlene von Marlenes sweet things, Melanie von Mels Cake’n Partys, Michaela von Elas Süßstoff, Moni von Süsse Zaubereien, Nicole von Süßkramtante, Sabine von Mafalda’s Cake Desire, Sandra von Schlemmerlise, Steffi + Jessi von Baking Love and Cooking, Steffi von Zuckerblumenfee, Theresa von CrazySweets, Yvonne von Konsumbude


So und zum Schluss möchte ich muss ich euch nochmal alle neidisch machen. Das was Moni und Marlene da für die Goodie Bags organisiert haben, war einfach der Hammer! HAMMER! Wir waren alle vollkommen platt, euphorisch, aufgeregt, begeistert, dankbar, überrascht, glücklich und und verblüfft - und das alles gleichzeitig! Das Auspacken nahm gar kein Ende. Das war schon ein bisschen wie Weihnachten!



Danke auch an alle Sponsoren: Gewürzmühle (Michelsen-Versand), Tüte mit Sticker und Maskingtape (Small Treasures), Zeitschrift (Food and Travel), Stempel  (Alles für Selbermacher), Wertmarken (Feine Billetterie), Sticker, Stempel, Stempelkissen, Tütchen und Karten (Casa di Falcone), Backmischung und Glückscookie (Backschwestern), Aroma, Papierstrohhalme, Cupcake-Formchen, Blümchen,  Schokolade, 2x Zuckerstreusel, Farbgel (Dolcedeco), Cupcakeset (Birkmann), Block, Bonbon, Törtchen und Gutschein (Caros Zuckerzauber), Backmatte und Backmischung (Silicomart)


Ich weiß das der Post jetzt ganz schön lang geworden ist, aber das musste jetzt einfach mal sein und ich hätte euch tatsächlich am liebsten noch viel mehr gezeigt! Ich würde mich freuen, wenn ich euch nächstes Jahr wieder dort sehe und vielleicht auch noch ein paar mehr, die nun auch Lust bekoommen haben...

Liebe Grüße, Miss B.

You Might Also Like

16 Kommentare

  1. Liebe Miss B.
    Hach das hast du schön geschrieben...
    Es hat mir unheimlich viel spass gemacht dich wieder zu sehen und mit dir zu quatschen.
    Natürlich auch das "Iiiiiich weiss wasss".. ;)
    Das treffen zu organisieren war super toll mit Moni zusammen und dabei wurde jede Mühe belohnt mit eurer Freude.
    Jetzt den werde ich dann noch Rot wegen dem Schweizerdeutsch..
    Aber bald kannst du das CHHHH auch in Chuchichästli..
    Ich freue mich auf unser wiedersehen...
    Liebe Grüsse und danke schön für diesen tollen Bericht..
    Marlene ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Miss B.,
    ich habe die Silikonmasse vor einiger Zeit ausprobiert und habe meine Erfahrungen und ein paar Tipps dazu aufgeschrieben: Klick
    Bin sehr gespannt auf dein Video! Das wäre cool! :-)

    Schade, dass ich diesmal nicht dabei sein konnte, aber zur Tortenshow im Oktober klappt es hoffentlich wieder!

    Herzliche Grüße, Venda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au ja! Bei der Tortenshow bin auch auch wieder dabei! :)

      Liebe Grüße, Miss B.

      PS.: Danke für den Link :)

      Löschen
  3. Von welcher Marke sind denn die tollen Cookie Cutter ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war leider kein deutscher Shop. Ich weiß leider nicht mehr wie der hieß... .:(

      Löschen
    2. Dooooooch! Ich hatte die Tüte noch! Das war der Shop hier: http://www.fiestacake.es/tiendareposteria/

      Liebe Grüße, Miss B.

      Löschen
    3. Super , vielen lieben Dank.

      Löschen
  4. Ach Gott...ich glaub ich wäre da arm geworden :D

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich toll und lese es so gerne . Habe auch einige Blogs gesehen oder getroffen und es ist echt schön mal persönlich welche zu treffen und auch noch zusammen zu shoppen . Ich fand es war eine super Auswahl und man bekam alles was das Herz begehrt . leider konnte ich nicht zum Bloggerdiner . Du hast es echt toll geschrieben und wunderbare Bilder gemacht . Vielleicht sehe ich dich ja nächstes Jahr dann auch . Würde mich freuen .

    Liebe Grüße Melly
    von Melly´s Backstube

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Liebe Miss B.,
    das ist ein ganz toller Beitrag den du geschrieben hast. Vielen dank für die lieben Worte.
    Ich muss schmunzeln das du neben mein Bild das mit den Streuseln/Zuckerdekor gesetzt hast.Denn das ist ja genau mein Fall.
    Ich freue mich schon dich ein weiteres Mal zu treffen. Ganz liebe Grüsse sendet dir Moni

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    ein wahnsinnig toller Beitrag von der Messe den du hier gepostet hast ! Leider konnte ich dich nicht persönlich kennen :-) aber vielleicht das nächste mal das wäre super

    LG Marina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Miss B.
    vielen Dank für den tollen Bericht und die wunderbaren Fotos :) Da habe ich direkt den Eindruck, wieder in Hamburg bei der Messe zu sein. Schade, dass ich dich nur mal kurz gesehen habe, aber nächstes Mal vielleicht...

    Viele liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. So viele Eindrücke, richtig super, vielen Dank dafür :)
    Ich hätte meine Probleme gehabt nicht in einen Kaufrausch zu fallen :D Ich hoffe, ich kann nächstes Jahr nach Hamburg und auch mal die tollen Torten und die Verkaufsfläche begutachten. Vor allem hat man mal schön viel Auswahl an einer Stelle.
    Das mit der Silikonmasse, wo man seine Moduls selber erstellen kann, würde mich auch sehr interessieren. Bin auf deinen Post gespannt.
    Bei den Cookieausstechern hätte ich auch zugeschlagen. Einfach super was man da aus Keksen zaubern kann. Die Smiley Gesichter hätte ich mir auch geholt.
    Und Schablonen will ich auch noch ausprobieren. Ich will so vieles noch ausprobieren :)
    Schön, dass man an den Ständen auch gezeigt bekommen hat, wie man mit den Materialien arbeitet, finde ich richtig gut.
    Und die Goodie Bag, also wirklich toll. Wer möchte so eine nicht haben? Und was für eine liebe und tolle Überraschung :)

    Liebe Grüße
    luisa

    AntwortenLöschen
  10. Hallo :)

    Deine Beiträge gefallen mir richtig gut! Ich freue mich schon riesig auf nächstes Jahr :)
    Außerdem habe ich dir de "Liebster-Award" verliehen und würde mich freuen wenn du meine Fragen beantworten würdest!
    http://strawberryredcnb.blogspot.de/2014/04/liebster-award.html

    Liebe Grüße
    strawberryred

    AntwortenLöschen
  11. Schaut nach einer gelungenen Messe aus und dank deinem ausführlichen Bericht kann man sich da auch super reinversetzen.
    Ich finde Messen allgemein immer interessant aber auch unheimlich anstrengend und das mit dem akuten Kaufrausch kann ich wirklich nachvollziehen :)

    Viele Grüße Laura von
    http://streuselsturm.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Oh das Silikon für die eigenen Silikonformen habe ich mir auch gekauft. Ich muss mir auch noch gut überlegen was ich da für Formen mit mache. :)) Ich bin gespannt was du so für Formen machst!

    Die Messe an sich fand ich auch super, auch wenn es viel zu voll und vorallem auch viel zu eng überall war, das kenne ich von der Creativa zum Beispiel ganz anders. Aber es war ja auch das erste Mal :)

    Liebe Grüße
    Zuckerbäckerin Sara
    http://sarascupcakery.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Cupcake ohne Zucker! ^^
Danke, dass du meinen Blog versüßt.

Ich bin dabei:

Köstlich & Konsorten Blogger Relations Kodex mytastede.com

Copyright

© Text und Bild: Miss Blueberrymuffin / Katharina Karpenkiel
ALLE BILDER UND TEXTE IN MEINEM BLOG SIND MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN NICHT OHNE MEINE ZUSTIMMUNG VERWENDET WERDEN.