Tipps und Tricks

Backform/ Springform umrechnen!

9/21/2015



Während meine Mutter am liebsten ihre 26er-Form verwendet, backe ich gerne etwas kleiner mit einem Durchmesser von 20 cm. In einem meiner liebsten Backbücher haben die Torten sogar einen noch geringeren Durchmesser. Als Normalsterblicher mit einer Küche von durchschnittlicher Größe kann man aber einfach nicht alle Backformen in allen Größen haben. Fakt ist: Wir kommen nicht drum herum mal ein Rezept umrechnen zu müssen. Aber wer hat auf diese ganze "Radius-mal-Radius-mal-Pi-Rechnerei" schon Lust? Umrechnungstabellen machen einem da das Leben leichter und genau darum habe ich eine für euch gebastelt. Jetzt könnt ihr alle Rezepte, die ihr hier findet nach Lust und Laune hoch und runter rechnen.


Einfach in der Tabelle schauen welche Backformgröße im Rezept verwendet wurde und welchen Durchmesser die Form hat, die ihr stattdessen verwenden möchtet. Dann multipliziert ihr alle Zutaten des Rezepts mit dem entsprechenden Faktor aus der Tabelle und erhaltet so die richtige Menge.
Wenn Oma für für ihren Blaubeerkuchen also eine Form mit einem Durchmesser von 28 cm verwendet hat und ihr lieber einen kleinen Kuchen mit 20 cm backen möchtet (man hat ja schließlich nicht immer die komplette Familie am Kaffeetisch), dann nehmt ihr die Zutaten, also z. B. das Mehl, mal 0,51. Ihr braucht also statt beispielsweise 450 g Mehl nur noch ca. 300 g. Manchmal geht das natürlich nicht ganz auf. Gerade bei Eiern machen krumme Zahlen keinen Sinn. Wenn wir also plötzlich raus bekommen, dass wir 2,3 Eier verwenden sollen - was dann? Sollte im Rezept von Eiern der Größe M die Rede sein, können dann hier z. B. zwei Eier der Größe L verwendet werden.
Denkt daran, dass ihr nicht nur die Zutaten, sondern auch die Backzeiten anpassen müsst, wenn ihr die Größe der Form verändert.

Meine meistgebrauchten Backformen:
- Backform-Set, 15,5 cm Ø*
- Springform, 20 cm Ø*
- Springform, 26,00 cm Ø*
- Tarteform, 28 cm Ø*


Viel Spaß beim Backen von Kuchen in allen Größen und Formen!






*Reklame/ Affiliate Link

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. sehr praktisch diese Tabelle! Ich backe fast ausschließlich mit meiner 26er Form. 20 cm ist für eine Familie mit Kindern leider zu klein. Die kommt meistens nur zum Einsatz wenn die Torten viele verschiedene Böden aufweisen soll (z.B bei der Rainbowtorte) ;-)

    LG, Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dafür bieten sich die kleineren natürlich prima an! Dann sind die Proportionen auch schöner. :)

      Liebe Grüße, Miss B.

      Löschen
  2. Vielen vielen Dank für diese fantastische Tabelle! Sie wird sicher einigen das Backen erleichtern :)

    AntwortenLöschen
  3. Super! Vielen Dank für die hilfreiche Tabelle. Damit hilfst du mir sehr. :-)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank, wie praktisch :)
    Ich kann die gut gebrauchen, denn tatsächlich bin ich zu faul, immer umzurechnen und mach es meist nach Gefühl ;)
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist wirklich praktisch und hilfreich! Ich backe auch sehr viel mit der 20er Form, weil es eben meist nur mein Schatz und ich sind! In meiner Familie isst leider kaum jemand Kuchen und unsere netten Nachbarn sind leider weggezogen. Insofern vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  6. Super, das ist eine richtig tolle Tabelle, wird gleich mal ausgedrückt :) Vielen Dank!

    Liebe Grüße
    Luisa

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für die hilfreiche Tabelle! Wir sind nur zu zweit und von daher lohnt sich das Backen oft nicht. Aber jetzt bin ich am überlegen, ob ich mir mal eine kleine Backform kaufe, wo nicht so viel übrig bleibt.

    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
  8. Ah wie toll, vielen lieben Dank. Ich stand da schon so oft vor Rätseln. *-* :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  9. Die Tabelle ist super. Danke dafür! Grüße aus Schlernbödelehütte

    AntwortenLöschen
  10. Danke für die mega praktische Tabelle. VG aus Matrei am Brenner

    AntwortenLöschen
  11. Ich danke dir vielmals für diese Tabelle, ich habe sie mir gleich ausgedruckt, denn ich stehe immer vor diesem Rätsel und meistens gebe ich noch vor dem Backen auf und beuge mich der Mengenangabe.

    Liebe Grüße
    Daniela
    www.foxitastic.de

    AntwortenLöschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Cupcake ohne Zucker! ^^
Danke, dass du meinen Blog versüßt.

Ich bin dabei:

Köstlich & Konsorten Blogger Relations Kodex

Copyright

© Text und Bild: Miss Blueberrymuffin / Katharina Karpenkiel
ALLE BILDER UND TEXTE IN MEINEM BLOG SIND MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN NICHT OHNE MEINE ZUSTIMMUNG VERWENDET WERDEN.