für Kinder Gebäck und süße Kleinigkeiten Halloween süß

Rice creepy Treats [Halloween für Kinder]

10/28/2015


Whooaaaahhh! Schaurig sehen diese kleinen Monster aus. Die lila Rice creepy Treats, die auch noch viele Artgenossen in anderen Farben haben können, leben bevorzugt in kleinen Keksdosen-Höhlen oder Naschitüten-Behausungen und sind nie unter dem Bett zu finden. In ihren Höhlen warten sie darauf an Halloween von als Hexen, Geister und Vampiren verkleideten Kindern gefunden zu werden.


Die knusprig-klebrigen Monster können super zusammen mit Kindern gemacht werden, weil die Herstellung sehr einfach ist und das Verzieren Spaß macht und schnell geht. Den Part am Herd übernimmt noch ein Erwachsener, aber dann können die kleinen Monster mit Löffeln oder per Hand auch von kleinen zweibeinigen Monstern hergestellt werden.


Zutaten
20 g Butter
100 g Marshmallows
etwas Vanillearoma
75 g Rice Krispies (oder gepufften Vollkornreis)
+ Lebensmittel* (z. B. lila), Streusel* und Zuckeraugen*


Die Butter wird bei mittlerer Hitze in einem beschichteten Topf geschmolzen. Dann gebt ihr die Marshmallows und das Vanillearoma hinzu und rührt. Wenn sie beginnen zu schmelzen, kann auch die Lebensmittelfarbe hinzugefügt und unter gerührt werden. Zuletzt kommen die Rice Krispies  in die geschmolzene Masse. Zieht den Topf vom Herd und rührt die Rice Krispies schnell unter, so dass sie komplett mit der bunten Marshmallow-Masse bedeckt sind. Die Masse ist in diesem Stadium sehr klebrig und zieht Fäden. Nehmt zwei Löffel zur Hilfe, um kleine Portionen auf einem Backpapier zu verteilen. Ihr könnt die Löffel auch z. B. mit etwas Palmin oder Öl einfetten. Die Masse kühlt sehr schnell ab und kann dann auch mit den Händen geformt werden. 


Auf die klebrigen Monster bunte Streusel geben und Augen darauf setzen. Wie viele das sein sollen, könnt ihr gerne selbst aussuchen. Zwei, drei, fünf`? Mehr Augen sehen natürlich auch seeehr gruselig aus, aber auch ein einzelnes Auge kann einen unheimlich angucken!


Wer es doch etwas anspruchsvoller möchte, kann sich ja mal an der Halloween-Motivtorte probieren! Ob man Halloween nun feiert oder nicht! Es ist auf jeden Fall eine gute Gelegenheit, um etwas Schaurigschönes zu Backen!

*Reklame/ Affiliate Link

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Ach wie toll, ich liebe Cerealien mit Marshmallows umhüllt. Erinnert mich immer an diese klebrigen Riegel aus den USA. Und die kleinen Monster sehen einfach herzallerliebst aus. :)

    Liebe Grüße
    Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind im Prinzip diese klebrigen Riegel aus den USA nur in anderer Form und selbst gemacht! :D

      Liebe Grüße, Miss B.

      Löschen
  2. Ach sind die putzig! Sorry, dass ich sie nicht gruselig finde. Die Idee dahinter ist so genial. Da muss man erst mal drauf kommen!

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh wie niedlich :D Echt eine total süße Idee!! Und lecker bestimmt auch (nicht nur für Kinder, hihi).
    Liebe Grüße,
    Ela

    AntwortenLöschen

Ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Cupcake ohne Zucker! ^^
Danke, dass du meinen Blog versüßt.

Ich bin dabei:

Köstlich & Konsorten Blogger Relations Kodex mytastede.com

Copyright

© Text und Bild: Miss Blueberrymuffin / Katharina Karpenkiel
ALLE BILDER UND TEXTE IN MEINEM BLOG SIND MEIN EIGENTUM UND DÜRFEN NICHT OHNE MEINE ZUSTIMMUNG VERWENDET WERDEN.